Ei­ne Oa­se der Ru­he

Der Saar­brü­cker Wild­park ist zu je­der Jah­res­zeit ei­nen Aus­flug wert – Ein­tritt frei

Saarbruecker Zeitung - - AUSFLUG -

Die Wild­schwei­ne sau­sen durch ihr Ge­he­ge, das St­ein­wild be­la­gert das Fut­ter­haus, bis aufs Dach. Zie­gen, Wi­sent und das Rot­wild sind auch ganz schön mun­ter.

Die Son­ne scheint, ein Hauch von Früh­ling weht durch den Wild­park Saar­brü­cken. Vor al­lem Müt­ter mit Kin­dern und Groß­el­tern mit ih­ren En­keln sind un­ter­wegs.

Rund 17 Hekt­ar groß ist das Ge­län­de im Meer­wie­ser­tal­weg na­he der Uni. Et­wa 120 hei­mi­sche und hei­misch ge­wor­de­ne eu­ro­päi­sche Wild- und Haus­tie­re le­ben hier. Drei We­ge durch­zie­hen den Park, der ganz­jäh­rig bei frei­em Ein­tritt ge­öff­net ist. Ei­ne Oa­se der Ru­he am Stadt­rand, im Früh­ling und Herbst ist es un­ter den gro­ßen Bäu­men be­son­ders schön. tr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.