Das Bex­ba­cher Haus der Gast­lich­keit

Saarbruecker Zeitung - - HEIMAT -

Im Ho­tel Re­stau­rant Hoch­wies­müh­le fin­den Gäs­te stil­vol­le Rä­um­lich­kei­ten, ei­ne ed­le Wohl­fühl-Oa­se zum Ent­span­nen und fri­sche Kü­che für je­den Ge­schmack. Im­mer wie­der sonn­tags lädt das Ho­tel Re­stau­rant Hoch­wies­müh­le in Bex­bach zum Schlem­mer-Brunch. Das köst­li­che, kalt-war­me Bü­fett lässt kei­ne Wün­sche of­fen. Gäs­te sind da­bei gut be­ra­ten, recht­zei­tig zu re­ser­vie­ren, denn die 250 Plät­ze sind schnell aus­ge­bucht. „Wir ha­ben auch vie­le Fa­mi­li­en­fei­ern und Freun­des­tref­fen, je­de Grup­pe be­kommt dann ih­ren ei­ge­nen Raum“, er­klärt Ho­tel­chef Fritz Jung­fleisch. Die stil­vol­len, zum Teil mul­ti­funk­tio­na­len Räu­me be­geis­tern je­der mit sei­ner ganz ei­ge­nen At­mo­sphä­re, vom lich­ten, blu­mi­gen Gar­ten­zim­mer über den gro­ßen Saal bis zu dem neu ge­stal­te­ten „Ca­fé“in sei­nen blu­mi­gen Cap­puc­ci­no­far­ben. Wer sich und sei­ne Gäs­te lie­ber Zu­hau­se oder an­dern Orts ver­wöh­nen las­sen möch­te, lässt sich sein Wunsch­bü­fett oder Traum­me­nü von der Ca­te­rin­g­ab­tei­lung lie­fern und auf Wunsch auch von den Pro­fis der 30-köp­fi­gen Hoch­wies­müh­len-Cr­ew be­die­nen. Ne­ben Fa­mi­li­en­fei­ern ist das Ho­tel Hoch­wies­müh­le auch Ta­gungs­ex­per­te mit teil­ba­ren Räu­men für Grup­pen bis 120 Per­so­nen und mo­derns­ter Tech­nik. Die La­ge di­rekt am Schwimm­bad und den Wan­der­we­gen wis­sen ne­ben Ge­schäfts­rei­sen­den auch Er­ho­lung­su­chen­de zu schät­zen. Mit 95 Zim­mern in meh­re­ren, klei­ne­ren Häu­sern, vom lich­ten Stan­dard­zim­mer bis hin zur groß­zü­gi­gen Ju­ni­or- und ex­klu­si­ven Ster­nen­sui­te, ist die Hoch­wies­müh­le das größ­te Ho­tel im Saar­pfalz­kreis. Ei­ne ed­le Well­ness-Oa­se mit Schwimm­bad und Sau­na so­wie ei­nem in­di­vi­du­el­len Schön­heits­pro­gramm und viel­fäl­ti­gen ku­li­na­ri­schen Köst­lich­kei­ten la­den zur Er­ho­lung an ei­nem Wohl­fühl-Wo­che­n­en­de bei ei­nem der viel­fäl­ti­gen Ar­ran­ge­ments. Wan­de­rer, Rad­fah­rer und Gol­fer nut­zen die Nä­he zu Golf­platz und Jä­gers­gbur­ger Wei­her und wäh­len die Hoch­wies­müh­le mit

ih­rem gro­ßen Bier­gar­ten auf zwei Ebe­nen und dem freund­li­chen Ser­vice ger­ne als loh­nens­wer­tes Aus­flugs­ziel. Mit sei­ner jah­res­zeit­li­chen, re­gio­na­len Fri­sche­kü­che bie­tet das Re­stau­rant Bo­den­stän­di­ges und Er­le­se­nes für je­den Ge­schmack. Hier le­gen der lang­jäh­ri­ge Kü­chen­chef Mar­kus Grau­sam und sein Team Hand an, wäh­rend sich Fritz Jung­fleisch um Re­stau­ran­t­und Ho­tel­gäs­te küm­mert.

Ne­ben Klas­si­kern ste­hen Fisch­ge­rich­te und das von Ju­ni­or­chef Mar­kF­ried­rich und sei­nen Jagd­freun­den persönlich er­leg­te Wild­bret auf der Spei­se­kar­te. Den täg­lich wech­seln­den Mit­tags­tisch ge­nie­ßen die Ge­schäfts­leu­te der Um­ge­bung eben­so, wie Paa­re und Se­nio­ren. Auch Sams­tag­mit­tag ist das Re­stau­rant ge­öff­net. Nach Vor­be­stel­lung gibt es je­des Ge­richt auch zum Mit­neh­men. Die Wei­ne stam­men vor­wie­gend von der Saar und aus dem ba­di­schen Sas­bach­wal­den, auch Bier­trin­ker fin­den ihr Lieb­lings­ge­tränk. Schau­en Sie vor­bei und las­sen sich ver­wöh­nen! cvw

Ho­tel Re­stau­rant Hoch­wies­müh­le Hoch­wies­müh­le 50-54 66450 Bex­bach

Te­le­fon (6826) 81 9-0 in­fo@hoch­wies­mu­eh­le.de

War­me Kü­che täg­lich von 12 bis 14 Uhr und 18 bis 22 Uhr, Sonn­tag ab 18 Uhr ge­schlos­sen

MEHR IN­FOS UN­TER: www.hoch­wies­mu­eh­le.de

Fo­to: Cor­du­la von Wal­dow

Das Ho­tel Re­stau­rant Hoch­wies­müh­le ist be­liebt we­gen sei­ner aus­ge­zeich­ne­ten Kü­che und sei­nem stil­vol­len Am­bi­en­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.