Wor­um es bei Er­do­gans Re­form geht

IN­FO

Saarbruecker Zeitung - - STANDPUNKT -

Die is­la­misch-kon­ser­va­ti­ve Re­gie­rungs­par­tei AKP treibt die von Staats­chef Re­cep Tay­yip Er­do­gan an­ge­streb­te Ein­füh­rung des Prä­si­di­al­sys­tems in der Tür­kei ge­gen den Wi­der­stand der Op­po­si­ti­on vor­an. Zu den ge­plan­ten Än­de­run­gen ge­hört un­ter an­de­rem, dass der Prä­si­dent nicht nur Staats-, son­dern auch Re­gie­rungs­chef wer­den und das Amt des Mi­nis­ter­prä­si­den­ten ent­fal­len soll. Kri­ti­ker be­fürch­ten ein En­de der De­mo­kra­tie.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.