„Ja­ne Roe” stirbt an Herz­ver­sa­gen

Saarbruecker Zeitung - - PANORAMA -

WA­SHING­TON (dpa) Die Ame­ri­ka­ne­rin Nor­ma McCor­vey, die un­ter dem Pseud­onym Ja­ne Roe den Frau­en in den USA vor Ge­richt das Ab­trei­bungs­recht erstritt, ist im Al­ter von 69 Jah­ren in Ka­ty (Te­xas) an Herz­ver­sa­gen ge­stor­ben. Sie war 22 Jah­re alt, arm und un­ver­hei­ra­tet, als sie schwan­ger wur­de und ein te­xa­ni­sches Ge­setz an­focht, das Ab­trei­bun­gen ver­bot. McCor­vey wur­de spä­ter streng­gläu­bi­ge Chris­tin und nann­te ih­ren Kampf für Ab­trei­bun­gen den größ­ten Feh­ler ih­res Le­bens.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.