IN­FO

Saarbruecker Zeitung - - WIRTSCHAFT -

Die Ge­werk­schaft Ver­di sieht sich nach der Ab­leh­nung bei­der ei­gen­wirt­schaft­li­cher An­trä­ge zur Ver­ga­be der Bus­li­ni­en in Saar­lou­is durch den Kreis­tag (wir be­rich­te­ten) be­stä­tigt. Das Vo­tum stüt­ze die Po­si­ti­on der Ge­werk­schaft, dass die So­zi­al­stan­dards für die heu­ti­gen KVS-Mit­ar­bei­ter un­ter den Be­din­gun­gen der Ei­gen­wirt­schaft­lich­keit „Un­ser Ziel, die Di­rekt­ver­ga­be der Li­ni­en an die KVS, ist noch nicht er­reicht. Aber wir sind zu­ver­sicht­lich, dass wir un­se­re For­de­run­gen nun durch­set­zen kön­nen“, sag­te Chris­ti­an Um­lauf von Ver­di.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.