Unesco ver­ein­bart mit Irak Schutz von Kul­tur­gü­tern

Saarbruecker Zeitung - - KULTUR -

PA­RIS (dpa) Die Unesco hat mit Irak ei­nen Ak­ti­ons­plan zum Schutz be­schä­dig­ter Kul­tur­gü­ter in den aus der Hand der Ter­ror­mi­liz Is­la­mi­scher Staat be­frei­ten Ge­bie­ten ver­ein­bart. Kurz­fris­tig stellt die Unesco Mit­tel be­reit, um zu hel­fen, Plün­de­run­gen und wei­te­re Zer­stö­run­gen zu ver­mei­den. Mit­tel­fris­tig sol­len Wis­sen­schaft­ler die Schä­den er­fas­sen, be­vor lang­fris­tig die Re­stau­rie­rung be­schä­dig­ter Kul­tur­gü­ter fol­ge. Die Unesco und der Irak su­chen da­für nun Geld­ge­ber. So lie­fen be­reits Ge­sprä­che mit EU und Welt­bank. Als Bei­spie­le für zu schüt­zen­de Stät­ten nann­te Iraks Kul­tur­mi­nis­ter das Mu­se­um von Mos­sul und den Nim­rud-Tem­pel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.