CDU wirft Stadt Ver­säum­nis vor

Stadt­rats-Frak­ti­on for­dert Ober­bür­ger­meis­te­rin Char­lot­te Britz auf, zu in­for­mie­ren, wie vie­le Wind­rä­der in Saarbrücken ge­neh­migt wor­den sind.

Saarbruecker Zeitung - - REGIONALVERBAND -

SAARBRÜCKEN (red) Die Fir­ma Du­noa­ir will ei­nen Wind­park auf dem Pfaf­fen­kopf bau­en. Zwei der sechs Wind­rä­der wür­den sich auf Rie­gels­ber­ger Ge­biet dre­hen, die an­de­ren vier auf Saar­brü­cker Bann. So­wohl der Saar­brü­cker Stadt­rat als auch der Rie­gels­ber­ger Ge­mein­de­rat ha­ben die­sem Pro­jekt die Zu­stim­mung ver­wei­gert. Wie der Rie­gels­ber­ger Bür­ger­meis­ter Klaus Häus­le (SPD) aus­führt, hat der Ge­mein­de­rat aus drei Grün­den ab­ge­lehnt: 1. Je ein ge­plan­tes Wind­rad auf Saar­brü­cker und Rie­gels­ber­ger Ge­biet weist ei­nen Ro­tor­über­schlag über die für Wind­kraft aus­ge­wie­se­ne Kon­zen­tra­ti­ons­zo­ne hin­aus auf. 2. Schall­schutz. 3. Na­tur­schutz. Die CDU-Frak­ti­on im Saar­brü­cker Stadt­rat wirft der Stadt nun ein Ver­säum­nis vor: „Im Ge­gen­satz zur Ge­mein­de Rie­gels­berg hat­te es die Lan­des­haupt­stadt ver­säumt, der zu­stän­di­gen Ge­neh­mi­gungs­be­hör­de, dem Lan­des­amt für Um­welt- und Ar­beits­schutz (LUA), ei­ne Be­grün­dung für die Ab­leh­nung mit­zu­tei­len“, so ei­ne Mel­dung. Au­ßer­dem ha­be der Rie­gels­ber­ger Bür­ger­meis­ter be­reits zu Be­ginn der Wo­che die Öf­fent­lich­keit dar­über in­for­miert, dass das LUA den Ein­spruch ge­gen das

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.