Durch die Fas­ten­zeit mit Kir­chen­mu­sik in der Ba­si­li­ka

Saarbruecker Zeitung - - KULTUR REGIONAL -

ST. JO­HANN (red) Das neue Pro­gramm der Freun­de der Kir­chen­mu­sik ist er­schie­nen, es lädt in der Fas­ten­zeit zu sonn­täg­li­chen Or­gel­kon­zer­ten – meist – in die Ba­si­li­ka St. Jo­hann. Auf dem Jah­res­pro­gramm steht zum Lu­ther­jahr das Ge­samt­werk für Or­gel von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach.

Zur Er­öff­nung der Kon­zert­rei­he spielt Ba­si­lik­akan­tor Bern­hard Leo­nar­dy am Sonn­tag, 5. März, ab 17 Uhr auf der Jo­hann-Chris­ti­anBach-Or­gel (ehe­mals Bucking­ham Pa­lace Lon­don) in der Deutsch­her­ren­ka­pel­le in Alt-Saarbrücken „Das Ge­samt­werk für Or­gel von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach zum Lu­ther­jahr - Teil 2“mit Cho­ral­vor­spie­len, Prä­lu­di­en und Fu­gen. Der Ein­tritt ist frei. Als wei­te­re Hö­he­punk­te sind ge­plant: das Re­qui­em von Wolf­gang Ama­de­us Mo­zart am Pas­si­ons­sonn­tag, 2. April, um 16 Uhr und die Pau­ken­mes­se von Jo­seph Haydn am Os­ter­sonn­tag, 16. April, um 10 Uhr. Am ers­ten Fas­ten­sonn­tag, 5. März, spielt Ba­si­lik­akan­tor Bern­hard Leo­nar­dy um 10 Uhr beim Hoch­amt au­ßer­dem „Das Ge­samt­werk für Or­gel von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach zum Lu­ther­jahr – Teil 1“.

Am zwei­ten Fas­ten­sonn­tag, 12. März, geht es zum Hoch­amt wei­ter mit Sche­mel­li-Lie­dern von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach. Es singt Ma­nue­la Simm­ler (So­pran), Bern­hard Leo­nar­dy be­glei­tet sie an der Or­gel. Am 12. März gibt es um 16 Uhr au­ßer­dem ein Ge­denk­kon­zert für Os­wald Ha­ger. Zu hö­ren sind Wer­ke von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach und John Rut­ter. Es spie­len Dorothee Strey, So­lo­flö­tis­tin des Saar­län­di­schen Staats­or­ches­ters, Jo­han­nes Mül­ler, Te­nor- und Alt­sa­xo­fon, und Bern­hard Leo­nar­dy an der Or­gel.

Am drit­ten Fas­ten­sonn­tag, 19. März, spielt Leo­nar­dy beim Hoch­amt um 10 Uhr Trio­so­na­ten von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach. Wei­ter geht es am sel­ben Tag um 17 Uhr mit dem Pas­si­ons­kon­zert mit dem „Ge­samt­werk für Or­gel von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach zum Lu­ther­jahr – Teil 3“– eben­falls mit Leo­nar­dy an der Or­gel.

Am vier­ten Fas­ten­sonn­tag, Lae­ta­re, 26. März, sind beim Hoch­amt um 10 Uhr Cho­rä­le von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach zu hö­ren. Wei­ter geht es am glei­chen Sonn­tag um 17 Uhr mit der Or­gel­ves­per. Ba­si­lik­akan­tor Leo­nar­dy spielt „Das Ge­samt­werk für Or­gel von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach zum Lu­ther­jahr – Teil 4“.

Am Di­ens­tag, 28. März, gibt es bei der Abend­mes­se um 18.30 Uhr und um 19.15 Uhr ein Glo­cken­kon­zert, mit­ge­stal­tet vom Ca­ril­lon Choir „Damp Good Bap­tists“der Uni­ver­si­ty Bap­tist Church aus Min­nea­po­lis in Min­ne­so­ta (USA). Die Lei­tung hat Je­an Lub­ke.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.