Macht die SZ et­wa Wer­bung?

Saar-Mo­bil IV

Saarbruecker Zeitung - - LESERBRIEFE -

Der Kom­men­tar schlägt ein­deu­tig dem Fass den Bo­den aus. Herr Mey­er zu Tit­ting­dorf rät dort wort­wört­lich der SPD-Mi­nis­te­rin, nicht nach po­li­ti­schen Sym­pa­thi­en zu ent­schei­den. Ei­ne Un­ter­las­sungs­kla­ge von Frau Rehlin­ger wür­de nicht über­ra­schen. Be­fremd­lich ist doch eher, wer die­se Ar­ti­kel bei der Saar­brü­cker Zei­tung ge­gen­liest – schein­bar kei­ner. Lie­bes SZ-Team, bit­te kehrt zu se­riö­ser, neu­tra­ler Be­richt­er­stat­tung zu­rück oder schreibt we­nigs­tens über solch ei­nen Ar­ti­kel: Wer­be­an­zei­ge SaarMo­bil. Trau­rig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.