WITZE

Saarbruecker Zeitung - - KINDER -

zwei Ro­si­nen. Fragt die ei­ne: „War­um hast du denn ei­nen Helm auf?“– „Ich muss gleich noch in den Stol­len.“

sit­zen vor dem Fens­ter. Ei­ne Fle­der­maus fliegt vor­bei. Die ei­ne Rat­te sagt zu der an­de­ren: „Schau, ein En­gel.“

ste­hen vor dem Ki­no. Auf ei­nem Pla­kat wird ge­wor­ben: „Zwei St­un­den la­chen! Zwei St­un­den Span­nung! Zwei St­un­den Überraschung!“– „Ge­hen wir da rein?“, fragt der ei­ne. „Bist du ver­rückt?“er­wi­dert der an­de­re. „Sechs St­un­den Ki­no, das hal­te ich nicht aus!“

kann al­les nach­ma­chen, so­gar mein Flö­ten­spiel.“„Ist ja toll. Und wie hält er die Flö­te?“

in der End­run­de ei­ner Quiz­show wird ge­fragt: „Wie hei­ßen die Ein­woh­ner von Ma­da­gas­kar?“– „Kei­ne Ah­nung. Es sind so vie­le.“

ist die Sup­pe für zwei Per­so­nen?“– „Ja­wohl, mein Herr.“„Und war­um ist nur ei­ne Flie­ge drin?“

heu­te ha­be ich mich als Ein­zi­ger im Na­tur­kun­de­un­ter­richt ge­mel­det.“– „Brav, mein Kind. Was woll­te der Leh­rer denn wis­sen?“– „Wer von zu Hau­se ein paar Wan­zen für das Mi­kro­skop mit­brin­gen kann.“

brüllt ins Te­le­fon: „In drei Wo­chen? Der Dok­tor kann mich erst in drei Wo­chen be­han­deln? Da könn­te ich schon tot sein!“Ei­ne ru­hi­ge Stim­me am an­de­ren En­de: „Soll­te dies ein­tre­ten, könn­te dann bit­te Ih­re Frau an­ru­fen und den Ter­min ab­sa­gen?“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.