Fünf Mil­lio­nen Die­sel er­hal­ten neue Soft­ware

Die Saar-Re­gie­rung lobt die Zu­sa­gen beim Die­sel-Gip­fel. Aber kann neue Ab­gas­soft­ware Fahr­ver­bo­te ver­hin­dern?

Saarbruecker Zeitung - - ERSTE SEITE -

(dpa/SZ) Neue Ab­gas-Soft­ware in rund 5,3 Mil­lio­nen Die­sel­au­tos soll den Aus­stoß des Atem­gif­tes Stick­oxid zu­rück­drän­gen und dro­hen­de Fahr­ver­bo­te in Städ­ten ver­hin­dern. Das ist das Kern­er­geb­nis des Die­sel­gip­fels von Po­li­tik und Au­to­bran­che ges­tern in Ber­lin. Die Au­to­kon­zer­ne ver­spra­chen da­bei für Kun­den kos­ten­freie Up­dates der Ab­gas­rei­ni­gung, aber kei­ne Um­bau­ten am Mo­tor. Ver­kehrs­mi­nis­ter Alex­an­der Do­brindt (CSU) nann­te die Be­schlüs­se den­noch „ei­ne sinn­vol­le Ba­sis“für ei­ne schnel­le Re­du­zie­rung von Emis­sio­nen. Die saar­län­di­sche Mi­nis­ter­prä­si­den­tin An­ne­gret Kramp-Kar­ren­bau­er (CDU) sag­te der SZ, zwar müss­ten wei­te­re Schrit­te fol­gen. „Aber das Tref­fen war auf kei­nen Fall ver­geb­lich.“ Es ha­be da­zu bei­ge­tra­gen, die Ge­fahr von Fahr­ver­bo­ten zu re­du­zie­ren. Saar-Wirt­schafts­mi­nis­te­rin An­ke Rehlin­ger (SPD) hob her­vor, der Gip­fel sei für den Au­to­mo­bil­stand­ort Saar­land wich­tig ge­we­sen. Der Struk­tur­wan­del in der Mo­bi­li­tät müs­se „oh­ne Bruch voll­zo­gen“ wer­den. Da­ge­gen gab es har­sche Kri­tik von Um­welt­ver­bän­den, de­nen die Er­geb­nis­se nicht weit ge­nug ge­hen. Der Deut­sche Städ­te­tag er­klär­te, Fahr­ver­bo­te für Die­sel­fahr­zeu­ge in In­nen­städ­ten sei­en wei­ter nicht aus­ge­schlos­sen.

Laut Bran­chen­ver­band VDA soll die Nach­rüs­tung für Au­tos der Emis­si­ons­klas­sen Eu­ro 5 und teil­wei­se Eu­ro 6 kei­nen Ein­fluss auf Mo­tor­leis­tung, Ver­brauch oder Le­bens­dau­er ha­ben. An­ge­bo­ten wird sie von BMW, Daim­ler, Opel und dem VW-Kon­zern. Der VDA rech­net mit Kos­ten für die Her­stel­ler von 500 Mil­lio­nen Eu­ro. Ziel sei ei­ne Stick­oxid-Re­du­zie­rung von 25 bis 30 Pro­zent der nach­ge­rüs­te­ten Wa­gen. Do­brindt sag­te, deut­sche Her­stel­ler wür­den sich an ei­nem Bun­des-Fonds für um­welt­freund­li­che­re Mo­bi­li­tät in Städ­ten be­tei­li­gen.

FO­TO: DPA

Bun­des­ver­kehrs­mi­nis­ter Alex­an­der Do­brindt (CSU)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.