An­ti­kes Er­leb­nis

Sams­tag und Sonn­tag, ab 10 Uhr, Perl-Borg, Rö­mi­sche Vil­la: „Rö­mer­ta­ge“

Saarbruecker Zeitung - - TREFF.REGION -

Grau­sa­me Bar­ba­ren, krie­ge­ri­sche Le­gio­nä­re, feil­schen­de Händ­ler und Hand­wer­ker schla­gen wäh­rend der „XX. Rö­mer­ta­ge“am Sams­tag und Sonn­tag auf dem Ge­län­de der Rö­mi­schen Vil­la Borg wie­der ih­re La­ger auf und prä­sen­tie­ren die an­ti­ke Le­bens­art. Das Le­ben zur Zeit der Rö­mer wird in al­len sei­nen

In­fos: Tel. (0 68 52) 63 08.

13 – 17 Uhr: Wan­de­rung „Klan­grei­se im Ur­wald“. In­fo und An­mel­dung: www.saar­hi­king.de oder Tel. (01 52) 31 06 37 61. Fa­cet­ten ge­zeigt und gibt es je­weils in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr haut­nah zu er­le­ben.

Ein rö­mi­scher Rei­se­wa­gen in ori­gi­na­ler Re­kon­struk­ti­on kommt mit Zug­pfer­den ei­gens aus Net­ters­heim zur Rö­mi­schen Vil­la Borg, um den Gäs­ten dort ei­nen Ein­blick in das Rei­se-Le­ben in der Rö­mer­zeit zu ge­ben. Gla­dia­to­ren-Kämp­fe bil­den den Hö­he­punkt der Rö­mer­ta­ge. Eben­so ver­an­schau­licht wird der fried­li­che All­tag der Le­gio­nen. Und die Kü­chen bie­ten durch­ge­hend „Gau­men­freu­den à la Api­ci­us“.

>> Tel. (0 68 65) 9 11 70 www.vil­la-borg.de

Wei­te­re In­fos gibt es un­ter Tel. (0 65 81) 9 91 88 oder www.saar­flot­te.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.