Der Kol­laps ist pro­gram­miert

Rechts­staat, Per­so­nal­man­gel

Saarbruecker Zeitung - - NEWS -

Die Po­li­zei geht per­so­nell schon lan­ge auf dem Zahn­fleisch. Da nützt auch al­les Schön­re­den des In­nen­mi­nis­ters und der Po­li­zei­spit­ze nichts. Wenn Be­am­te über 50 Er­mitt­lungs­vor­gän­ge gleich­zei­tig be­ar­bei­ten müs­sen, kann von Qua­li­tät und Straf­ver­fol­gung kei­ne Re­de sein. Vie­le müs­sen stän­dig zu­sätz­li­che Nacht- und Wo­chen­end­diens­te leis­ten. Mehr Son­der­ein­sät­ze und neue Auf­ga­ben­fel­der kom­men da­zu. In den nächs­ten Jah­ren ge­hen mehr Po­li­zis­ten in Ru­he­stand als Po­li­zei­an­wär­ter ein­ge­stellt wer­den. Schon jetzt ist der Kol­laps pro­gram­miert und wird igno­riert. Ver­ant­wort­li­che schau­en schon lan­ge ach­sel­zu­ckend weg.

Axel Schnei­der, The­ley

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.