Tür­kei: Kri­tik an Plä­nen zur Häft­lings­klei­dung

Saarbruecker Zeitung - - Politik -

BERLIN (dpa) Das Aus­wär­ti­ge Amt hat die Plä­ne des tür­ki­schen Prä­si­den­ten Re­cep Tay­yip Er­do­gan zur ein­heit­li­chen Be­klei­dung Ter­ror-Ver­däch­ti­ger vor Ge­richt scharf kri­ti­siert. Das er­in­ne­re an Na­zi-Me­tho­den, sag­te Mi­nis­te­ri­ums­spre­cher Mar­tin Schä­fer ges­tern in Berlin. Er­do­gan hat­te am Wo­che­n­en­de er­neut ein­heit­li­che Ge­richts­klei­dung für al­le des Ter­ro­ris­mus an­ge­klag­ten Un­ter­su­chungs­häft­lin­ge an­ge­kün­digt. Mut­maß­li­che Put­schis­ten sol­len künf­tig in brau­nen Over­alls vor Ge­richt er­schei­nen. Be­reits im Ju­li hat­te Er­do­gan erst­mals Uni­for­men ähn­lich de­rer der In­sas­sen im US-Ge­fan­ge­nen­la­ger in Guan­ta­na­mo ge­for­dert. Aus­lö­ser war ein putsch­ver­däch­ti­ger Un­ter­su­chungs­häft­ling, der in ei­nem T-Shirt mit der eng­li­schen Auf­schrift „He­ro“(dt. Held) vor Ge­richt an­trat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.