Ge­such­ter Fran­zo­se in Ens­heim auf­ge­flo­gen

Saarbruecker Zeitung - - SAARLAND -

(red) Der Bun­des­po­li­zei ist am ver­gan­ge­nen Sams­tag am Flug­ha­fen Ens­heim ein Fran­zo­se ins Netz ge­gan­gen, der we­gen Trun­ken­heit im Stra­ßen­ver­kehr zu ei­ner Geld­stra­fe von 1433 Eu­ro ver­ur­teilt wor­den war und per Haft­be­fehl ge­sucht wur­de. Das teil­te die Bun­des­po­li­zei ges­tern mit. Der 41-jäh­ri­ge Fran­zo­se flog auf, als er sich zur Di­enstel­le der Bun­des­po­li­zei im Flug­ha­fen be­gab, um dort für sei­nen Sohn ei­nen Not­rei­se-Aus­weis zu be­an­tra­gen, weil sie ge­mein­sam in den Ur­laub nach Mallor­ca flie­gen woll­ten. Als die Be­am­ten den Haft­be­fehl ge­gen den Va­ter fest­stell­ten, zahl­te die­ser so­gleich die Geld­stra­fe, wie es hieß. Die Be­am­ten stell­ten dann den Not­rei­se-Aus­weis aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.