Scree­ner

Saarbruecker Zeitung - - VORSCHAU -

Auf der Su­che nach ei­nem kurz­fris­ti­gen Job mel­det sich Fe­lix für ei­ne Stel­le als „Con­tent Re­view­er“. Von da an fil­tert er Tag für Tag ex­pli­zi­te Vi­de­os aus dem In­ter­net. Doch bald droht das Ge­se­he­ne ihn ein­zu­ho­len. Täg­lich wer­den Mas­sen von Vi­de­os im In­ter­net be­reit­ge­stellt - Tu­to­ri­als, Tier­vi­de­os, Fail­vi­de­os. Für ein gro­ßes Un­ter­neh­men kon­trol­liert Fe­lix die Vi­deo­in­hal­te, die on­li­ne ge­hen. Ne­ben All­täg­li­chem ist auch un­an­ge­mes­se­nes oder il­le­ga­les Ma­te­ri­al da­bei. Er schaut zu und sor­tiert aus, im si­che­ren Glau­ben, die Dis­tanz zu wah­ren. Doch die Bil­der blei­ben nicht oh­ne Wir­kung. Sie hal­len nach und bre­chen in pri­va­te Mo­men­te ein. Was ge­schieht mit der Bil­der­flut in sei­nem Kopf? Fe­lix' Le­ben ge­rät aus den Fu­gen.

Lu­cas De­rycke, ge­bo­ren 1990, ist ein bel­gi­scher Ra­dio­ma­cher. „Scree­ner“wur­de mit dem Hör­spiel­preis der Kriegs­blin­den 2017 aus­ge­zeich­net. 2016 er­hielt er den ARD On­li­ne Award . >> So, 13.8., 17.04 Uhr SR 2 Kul­turRa­dio

Die Au­to­ren zei­gen auch, wie es geht: Weg mit der Ries­ter-Ren­te und dem Po­panz des Drei-Säu­len-Mo­dells. Statt die Fi­nanz­wirt­schaft zu sub­ven­tio­nie­ren, muss sich Al­ters­vor­sor­ge auf den Kern kon­zen­trie­ren: die ge­setz­li­che Ren­te. Die ist si­cher, kri­sen­fest und preis­wert. Und der Blick in un­se­re Nach­bar­län­der macht deut­lich: War­um soll­te Deutsch­land nicht schaf­fen, was in Ös­ter­reich, den Be­ne­lux-Staa­ten oder Dä­ne­mark selbst­ver­ständ­lich ist? Mo­de­ra­ti­on: Kai Schmie­ding. >> So, 18.8., 9.04 Uhr SR 2 Kul­turRa­dio >> Di, 15.8., 11.04 Uhr SR 2 Kul­turRa­dio

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.