Die „Frank­fur­ter All­ge­mei­ne Zei­tung“sucht nach dem Er­folgs­ge­heim­nis der Kanz­le­rin:

Saarbruecker Zeitung - - STANDPUNKT -

Es scheint, als sei­en Un­ter­halt­sam­keit und mo­di­sche Un­ter­hem­den, wie sie an­de­re Po­li­ti­ker im Wahl­kampf ein­set­zen, nicht die Maß­stä­be, nach de­nen die Mehr­heit der Deut­schen be­ur­teilt, wer das Land re­gie­ren soll. Es scheint so­gar, als sei das Ge­gen­teil der Fall. Mer­kels Mut, ge­ra­de das nicht zu tun, was der Kon­ven­ti­on ent­sprä­che, wirkt selbst­ver­ständ­lich, nicht an­ge­be­risch. Vor we­ni­gen Ta­gen be­such­te die Bun­des­kanz­le­rin die Salz­bur­ger Festspiele. Sie trug ei­nen Ki­mo­no, den sie, wie Be­ob­ach­tern auf­fiel, schon seit zwan­zig Jah­ren im­mer mal wie­der an­zieht. Die Zeit­schrift „Bri­git­te“lobt ihn aus die­sem An­lass als „Kult-Ki­mo­no“. Wer Mer­kel ver­spot­tet, hebt ih­re Stär­ken her­vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.