Ho­nigtöp­fe lo­cken Ha­cker an

Fünf wei­te­re saar­län­di­sche Pro­jek­te ge­hö­ren jetzt zum „Land der Ide­en“.

Saarbruecker Zeitung - - Wirtschaft -

SAARBRÜCKEN (red) In dem seit zwölf Jah­ren lau­fen­den Wett­be­werb „Aus­ge­zeich­ne­te Or­te im Land der Ide­en“stellt das Saar­land in die­sem Jahr fünf Preis­trä­ger. Die­se wur­den ges­tern von Saar-Mi­nis­ter­prä­si­den­tin An­ne­gret Kramp-Kar­ren­bau­er (CDU) emp­fan­gen.

Ein Sie­ger ist das Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum des Saar­lan­des. Als ers­tes Kran­ken­haus in Eu­ro­pa öff­net es sei­ne Pal­lia­tiv­sta­ti­on jun­gen wie äl­te­ren Men­schen. Auf die sonst in der Me­di­zin oft üb­li­che Tren­nung von Kin­dern und Er­wach­se­nen wird hier be­wusst ver­zich­tet.

Preis­trä­ger Num­mer zwei ist das Kom­pe­tenz­zen­trum für IT-Si­cher­heit Ci­s­pa. Den For­schern ist es ge­lun­gen, An­grei­fer im In­ter­net – so ge­nann­te Ha­cker – mit ih­ren ei­ge­nen Waf­fen zu schla­gen. Die In­for­ma­ti­ker leg­ten ge­mein­sam mit ja­pa­ni­schen Kol­le­gen neu­ar­ti­ge di­gi­ta­le Kö­der, so­ge­nann­te Ho­ney­pots (Ho­nigtöp­fe), aus und er­forsch­ten da­mit das Vor­ge­hen der An­grei­fer.

Preis Num­mer drei geht an Saar­brü­cker For­scher, die mit Hil­fe gro­ßer Da­ten­sät­ze Kei­me, die ge­gen An­ti­bio­ti­ka wi­der­stands­fä­hig sind, schnel­ler er­ken­nen kön­nen. Da­für ent­schlüs­seln sie mit­hil­fe von Gen­da­ten, wel­che ge­ne­ti­schen Auf­fäl­lig­kei­ten mit der je­wei­li­gen An­ti­bio­tika­re­sis­tenz ei­nes Er­re­gers zu­sam­men­hän­gen. Ein an­de­res For­scher­team aus Saarbrücken hat ein As­sis­tenz­sys­tem für Flug­lot­sen ent­wi­ckelt, das auf Sprach­er­ken­nung ba­siert und die Si­cher­heit im Flug­ver­kehr er­hö­hen soll. Ers­te Pro­to­ty­pen ha­ben die Saar­län­der be­reits mit dem Deut­schen Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt ent­wi­ckelt.

Ein For­schungs­vor­ha­ben des Fraun­ho­fer-In­sti­tut für Bio­me­di­zi­ni­sche Tech­nik IBMT (St. Ingbert und Sulz­bach) ge­hört eben­falls zu den Preis­trä­gern. In­ter­ak­ti­ve Mi­k­ro­im­plan­ta­te sol­len quer­schnitt­ge­lähm­ten Men­schen wie­der die Mög­lich­keit ge­ben, ih­re Ar­me oder Bei­ne zu be­we­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.