Cents bit­te be­hal­ten

Schwabmuenchner Allgemeine - - Meinung & Dialog -

Eben­falls da­zu: Die Ver­brau­cher zah­len auf je­den Fall drauf, wenn die 1- und 2-Cent-Mün­zen ab­ge­schafft wer­den und wie in dem Ar­ti­kel ge­nannt nur auf­ge­run­det wird. Ein al­tes Sprich­wort sagt: „Wer den Pfen­nig nicht ehrt, ist des Ta­lers nicht wert.“Wen die Cents stö­ren und wer zu viel Geld hat, der kann ja frei­wil­lig auf­run­den oder die Mün­zen in den Op­fer­stock wer­fen. Al­so die Cents bit­te be­hal­ten. Man­fred Schwing­ham­mer, Markt­ober­dorf

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.