Aus­stel­lung zeigt sel­te­ne Münz­fun­de

Schwabmuenchner Allgemeine - - Region Augsburg -

Es wa­ren wohl Pil­ger, die im 17. Jahr­hun­dert Mün­zen in der Kryp­ta ei­ner Wall­fahrts­ka­pel­le bei Ried ab­ge­legt ha­ben. Das ist ei­ne Er­klä­rung des Fun­des, der bei Fach­leu­ten für Auf­se­hen sorgt. Die Son­der­münz­prä­gun­gen von 1620 stam­men aus den Nie­der­lan­den – und ge­hö­ren zu den span­nends­ten Stü­cken, die der­zeit im Rie­der Rat­haus aus­ge­stellt sind. (FA)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.