74 Ton­nen Trans­for­ma­tor ge­lie­fert

Ener­gie Im Um­spann­werk Gen­nach ist ein Aus­tausch not­wen­dig

Schwabmuenchner Allgemeine - - Schwabmünchen | Lechfeld -

Gen­nach Ein sprich­wört­lich schwe­res Ge­rät kommt ab so­fort in Gen­nach zum Ein­satz. Ein rund 74 Ton­nen schwe­re Trans­for­ma­tor ist vor Kur­zem nachts ins Um­spann­werk an­ge­lie­fert und im Lau­fe des Tages auf­ge­stellt wor­den.

Hin­ter­grund der Maß­nah­me ist der Zu­wachs bei der Strom­ein­spei­sung aus de­zen­tra­len Ener­gie­er­zeu­gungs­an­la­gen, wie Pho­to­vol­ta­ik, ins re­gio­na­le Netz. Der neue 110/20-Kilo­volt-Trans­for­ma­tor ist mit ei­ner spe­zi­el­len Reg­ler­me­cha­nik aus­ge­rüs­tet, wes­halb er sehr gut mit schwan­ken­der Er­zeu­gungs­leis­tung um­ge­hen kann. Er ist au­ßer­dem leis­tungs­stär­ker und kann die bei­den bis­he­ri­gen Trans­for­ma­to­ren er­set­zen.

Zu­dem ar­bei­tet er laut Pres­se­mit­tei­lung der LEW Ver­teil­netz Gm­bH (LVN) lei­ser und ef­fi­zi­en­ter. Die bis­lang ein­ge­setz­ten Trans­for­ma­to­ren sind am En­de ih­rer tech­ni­schen Le­bens­dau­er an­ge­kom­men und wur­den aus­ge­mus­tert. Der Ab­trans­port der al­ten Trans­for­ma­to­ren ist für An­fang Au­gust 2017 ge­plant.

Trans­for­ma­to­ren die­nen da­zu, die elek­tri­sche Span­nung zwi­schen den ver­schie­de­nen Ebe­nen um­zu- wan­deln – in die­sem Fall zwi­schen der 20-Kilo­volt-Mit­tel­span­nung und der 110-Kilo­volt-Hoch­span­nung.

Der neue Trans­for­ma­tor ist Teil der mo­men­tan lau­fen­den Er­neue­rung des Um­spann­werks Gen­nach. Das Um­spann­werk wur­de in den 60er-Jah­ren in Be­trieb ge­nom­men und wird nun schritt­wei­se mo­der­ni­siert. Es wur­de be­reits un­ter an­de­rem ein neu­er Tech­nik­raum mit neu­er Steue­rungs- und Schutz­tech­nik er­rich­tet. LVN in­ves­tiert in­klu­si­ve Trans­for­ma­tor rund 2,6 Mil­lio­nen Eu­ro in die Maß­nah­me. (SZ)

Fo­to: LEW/Micha­el Hoch­ge­muth

Der neue Trans­for­ma­tor ist leis­tungs­stär­ker und kann des­halb die bei­den bis­he­ri­gen Trans­for­ma­to­ren er­set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.