Krea­ti­ves aus Müll

Fe­ri­en­an­ge­bot Kin­der und Ju­gend­li­che kön­nen in Ober­schö­nen­feld schnei­dern oder bas­teln

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Bobingen | Stauden -

Ober­schö­nen­feld Im Rah­men der bei­den Son­der­aus­stel­lun­gen „Spa­ren, Ver­schwen­den, Wie­der­ver­wen­den – Vom Wert der Din­ge“und „Ent­de­cken, Re­cy­clen, Be­wah­ren? Ma­te­ri­al in der Kunst“gibt es im Volks­kun­de­mu­se­um Ober­schö­nen­feld in den Pfingst­fe­ri­en Kur­se für Kin­der und Ju­gend­li­che. Im Mit­tel­punkt steht der be­wuss­te Um­gang mit Din­gen und Ma­te­ria­li­en, die im All­tag oft in der Müll­ton­ne ver­schwin­den.

Re­cy­cling Kunst­werk Am Mitt­woch, 7. Ju­ni, gibt es von 10 bis 14 Uhr den Work­shop „Mein bun­tes Re­cy­cling-Kunst­werk“für Sechs- bis Zwölf­jäh­ri­ge mit An­ja Weid­ner. In­spi­riert von der Kunst­aus­stel­lung „Ent­de­cken, Re­cy­clen, Be­wah­ren? Ma­te­ri­al in der Kunst“ent­ste­hen da­bei aus nicht mehr be­nö­tig­ten Din­gen kunst­vol­le Bil­der. An­mel­dung bis 5. Ju­ni, Kos­ten: sechs Eu­ro, inkl. Ein­tritt und Ma­te­ri­al, bit­te aus­sor­tier­te Ma­te­ria­li­en und Bro­tzeit mit­brin­gen.

Haar­schmuck Am Di­ens­tag, 13. Ju­ni, lei­tet Ros­wi­tha Sto­cker den Kurs „Krea­ti­ver Haar­schmuck“. Hier ha­ben Sie­ben- bis Elf­jäh­ri­ge von 10 bis 13 Uhr die Mög­lich­keit, aus ka­put­ten Per­len­ket­ten, al­ten Stoffs­tü­cken, bun­ten Bor­dü­ren und aus­ran­gier­ten Din­gen in­di­vi­du­el­le Haar­klam­mern, Gum­mi­bän­der und ori­gi­nel­len Haar­schmuck her­zu­stel­len. An­mel­dung bis 11. Ju­ni, Kos­ten: fünf Eu­ro, inkl. Ein­tritt und Ma­te­ri­al, aus­sor­tier­te Ma­te­ria­li­en und Bro­tzeit mit­brin­gen.

Rock schnei­dern Am Mitt­woch, 14. Ju­ni, kön­nen Teil­neh­mer ab zehn Jah­ren so­wie Kind-El­ternPaa­re von 10 bis 15 Uhr un­ter der An­lei­tung von Ros­wi­tha Sto­cker aus al­ten Stof­fen ei­nen tren­di­gen Rock selbst schnei­dern. Da­bei ent­steht mit ein­fa­chen Schnitt­mus­tern und ein paar Knif­fen und Tricks ein bun­tes, neu­es Klei­dungs­stück an der Näh­ma­schi­ne. An­mel­dung bis 12. Ju­ni, Kos­ten: acht Eu­ro, inkl. Ein­tritt und Ma­te­ri­al, bit­te Stoffs­tü­cke, Bro­tzeit und Näh­ma­schi­ne (falls vor­han­den) mit­brin­gen. (AL)

Sym­bol­fo­to: Mat­thi­as Be­cker

Wie ent­steht aus Müll Kunst? Kur­se für Ju­gend­li­che und Kin­der soll das in den Pfingst fe­ri­en ver­mit­teln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.