Stei­gen­de Zah­len zum Ab­schied

Sport­ab­zei­chen Der letz­te Be­richt von Ger­hard Kern

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport - VON REIN­HOLD RAD­LOFF

Bobingen Im­mer wie­der gibt es Neue­run­gen beim neu­en Deut­schen Sport­ab­zei­chen, die die Prü­fer nicht al­le gut hei­ßen. Das zeig­te sich bei der Sit­zung in Bobingen, die ei­ne Be­son­der­heit dar­stell­te.

Noch im­mer trau­ern die Prü­fer dem Bay­ri­schen Leis­tungs­ab­zei­chen nach, das vor vier Jah­ren ab­ge­schafft wur­de, weil es nur noch ein Sport­ab­zei­chen in ganz Deutsch­land ge­ben soll. Das brach­te nicht nur der Kreis-Sport­ab­zei­chen-Ob­mann Ger­hard Kern zum Aus­druck, son­dern auch ei­ni­ge der an­we­sen­den Prü­fer. „Da­mals gab es ei­nen deut­li­chen Ein­bruch bei den Sport­ab­zei­chen-Ab­sol­ven­ten“, so Kern, der sich freu­te, dass der Flau­te auch wie­der ein deut­li­cher An­stieg folg­te. „Wir kön­nen jetzt so­gar im Be­reich Augs­burg Land ein Plus von 130 Ab­zei­chen mel­den und sind da­mit wie­der in ganz Schwa­ben auf Platz zwei.“

Kern lob­te den Ein­satz und das En­ga­ge­ment der Prü­fer und freu­te sich, dass es auch bei den Ab­zei­chen an den Schu­len im Augs­bur­ger Land ei­nen klei­nen Schub ge­ge­ben ha­be. „Das hängt da­mit zu­sam­men, dass mein Nach­fol­ger Bert­hold Heubeck sich dort sehr en­ga­giert. Tat­sa­che ist, dass es an den Leh­rern hängt, ob die Schü­ler das Sport­ab­zei­chen ab­sol­vie­ren oder nicht.“Dem stimm­te auch der Be­zirks-Sport­ab­zei­chenRe­fe­rent Ru­di Bro­da zu, der seit Jah­ren im Un­ter­all­gäu vor al­lem mit Schü­lern sei­nen Platz eins in Schwa­ben be­haup­tet. Als Alarm­si­gnal sieht er an, dass 2016 74 Schu­len in Schwa­ben sich we­ni­ger be­tei­lig­ten als ein Jahr zu­vor. Er­freu­lich sei, dass die Re­al­schu­le Schwab­mün­chen in Schwa­ben auf Platz zwei un­ter den Schu­len ge­lan­det sei.

Eh­run­gen wa­ren bei die­ser Prü­fer-Sit­zung ein wich­ti­ger Be­stand­teil. Zum Bei­spiel wur­de Hein­rich Jo­hann Micha­el Lan­ge für un­glaub­li­che und sehr sel­te­ne 60 ab­sol­vier­te Sport­ab­zei­chen aus­ge­zeich­net.

Die Wür­di­gung des schei­den­den Kreis-Sport­ab­zei­chen-Be­auf­trag­ten Ger­hard Kern nahm der BLSVK­reis­vor­sit­zen­de Man­fred Ort­lieb vor. Er lob­te ihn für 15 Jah­re her­vor­ra­gen­den Ein­satz und da­für, dass er das aus­ge­zeich­ne­te Werk von Theo Obe­ros­ler so gut fort­ge­setzt ha­be. Kerns Nach­fol­ger wird Bert­hold Heubeck, der sich be­reits seit ei­nem Jahr in die Ma­te­rie ein­ar­bei­tet und sich schon jetzt sehr für das Sport­ab­zei­chen ein­setzt. Die­se Ver­ei­ne nah­men die meis­ten Sport­ab­zei­chen im Augs­bur­ger Land ab 1. SV Un­ter­meit­in­gen 359 2. TSV Schwab­mün­chen 181 3. SpVgg Lan­ger­rin­gen 141 4. TSV Bobingen 135 5. TSV Klosterlechfeld 97

Fo­tos: Rein­hold Rad­loff

Den Ab­schied vom Amt des Kreis Sport­ab­zei­chen Ob­manns für Ger­hard Kern (rechts) ver­süß­te BLSV Kreis­vor­sit­zen­der Man­fred Ort­lieb.

Er freut sich über sei­ne Ur­kun­de zum 60. Sport­ab­zei­chen: Hein­rich Jo­hann Micha el Lan­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.