Ein skru­pel­lo­ser Klein­krä­mer

Schwabmuenchner Allgemeine - - Erste Seite - VON THO­MAS SPANG re­dak­ti­on@augs­bur­ger all­ge­mei­ne.de

Do­nald Trump mach­te aus sei­ner Ent­schei­dung zum Pa­ri­ser Kli­ma-Ab­kom­men ein Spek­ta­kel, das mit der Schluss­run­de sei­ner Rea­li­ty-TV-Show „The App­ren­ti­ce“kon­kur­rie­ren konn­te. Trotz der Ku­lis­se im Ro­sen­gar­ten des Wei­ßen Hau­ses hat­te all dies nichts mit po­li­ti­scher Füh­rung zu tun. Die Ka­ba­le un­ter sei­nen Be­ra­tern und Ein­sa­gern il­lus­triert eher das Cha­os im Wei­ßen Haus. Ei­nig sind sich die Trum­pers nur in ei­nem: Dem gif­ti­gen „Ame­ri­ka-First“-Na­tio­na­lis­mus, der Au­ßen-, Si­cher­heit, Han­dels- und Kli­ma­po­li­tik bloß als Ge­schäft auf Ge­gen­sei­tig­keit be­trach­tet. In die­ser Welt­sicht gel­ten we­der Prin­zi­pi­en noch Wer­te. Men­schen­und Bür­ger­rech­te, Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit und Frei­han­del, aber auch der Um­welt­schutz ma­chen nicht die Es­senz aus, son­dern sind bes­ten­falls Bei­werk. Sein „Nein“zum Pa­ri­ser Kli­ma­schutz-Ab­kom­men ord­net sich in die­sen Kon­text ein. In der Pra­xis tut die­ser Prä­si­dent nichts, von dem er sich nicht Vor­tei­le in Dol­lar und Cent ver­spricht. Der US-Prä­si­dent tauscht die Rol­le des „Füh­rers der frei­en Welt“ein ge­gen die ei­nes skru­pel­lo­sen Klein­krä­mers.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.