US Bot­schaft vo­r­erst nicht nach Je­ru­sa­lem

Schwabmuenchner Allgemeine - - Politik -

Trotz sei­nes Wahl­kampf­ver­spre­chens lässt US-Prä­si­dent Trump die US-Bot­schaft in Is­ra­el zu­nächst nicht von Tel Aviv nach Je­ru­sa­lem ver­le­gen. Er un­ter­zeich­ne­te ei­nen Er­lass, der den Um­zug für sechs Mo­na­te ver­hin­dert. Spre­cher Se­an Spi­cer stell­te aber klar, dass Trump noch im­mer an sei­nen Plä­nen fest­hal­ten wol­le. Die Fra­ge sei nur wann. Ei­ne Ver­le­gung wür­de ei­ne mas­si­ve Pro­vo­ka­ti­on der Pa­läs­ti­nen­ser dar­stel­len, die den Ost­teil der Stadt als Haupt­stadt ih­res an­ge­streb­ten un­ab­hän­gi­gen Staa­tes be­trach­ten. (dpa, afp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.