Die Bäu­me wa­ren nicht zu ret­ten

Na­tur Die Pflan­zen im Be­reich der Wert­ach­kli­ni­ken wa­ren krank, sagt ein Gut­ach­ten. Trotz­dem ist der Bür­ger­meis­ter skep­tisch

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Schwabmünchen | Lechfeld -

Schwab­mün­chen Die auf dem Ge­biet der Wert­ach­kli­ni­ken ge­fäll­ten Bäu­me sind nach ei­nem Gut­ach­ten krank ge­we­sen, er­läu­ter­te Bür­ger­meis­ter Lo­renz Mül­ler auf der jüngs­ten Sit­zung des Stadt­ra­tes. „Die Ver­wal­tung der Kli­nik zeig­te sich über­aus ko­ope­ra­tiv bei der Auf­klä­rung des Sach­ver­hal­tes“, führ­te er wei­ter aus. So sei un­mit­tel­bar nach An­fra­ge an die Ver­wal­tung ein Gut­ach­ten im Rat­haus ein­ge­gan­gen, wel­ches den Ge­sund­heits­zu­stand der Bäu­me do­ku­men­tier­te.

Der Vor­stand der Wert­ach­kli­ni­ken, Mar­tin Gö­se­le, zeig­te sich laut Mül­ler be­trof­fen und sag­te der Stadt­ver­wal­tung voll­stän­di­ge Zu­sam­men­ar­beit zu. „Der Ter­min der Baum­ar­bei­ten an ei­nem Sams­tag hat­te nichts mit Ver­schleie­rung zu tun, son­dern re­sul­tier­te schlicht­weg aus dem Ter­min­plan des be­auf­trag­ten Un­ter­neh­mens“, sag­te der Bür­ger­meis­ter.

Al­le wei­te­ren Maß­nah­men am Baum­be­stand auf dem Ge­län­de der Kli­ni­ken sei­en bis auf Wei­te­res ge- stoppt. Die­se wür­den nur in Ab­stim­mung mit der Stadt­ver­wal­tung wei­ter­ge­führt, blick­te Mül­ler in die Zu­kunft. „Wir wer­den den Vor­gang wei­ter un­ter­su­chen und in wei­te­ren Be­spre­chun­gen er­ör­tern. Die Not­wen­dig­keit der Maß­nah­me steht für mich au­ßer Zwei­fel. Ob die Fäl­lun­gen ent­ge­gen den Re­ge­lun­gen des Bun­des­na­tur­schutz­ge­set­zes durch­ge­führt wer­den muss­ten, bleibt noch fest­zu­stel­len“, schloss Lo­renz Mül­ler die­ses The­ma vo­r­erst ab. (bol)

Foto: Uwe Bolten

Bür­ger­meis­ter Lo­renz Mül­ler äu­ßer­te sich zum Sach­ver­halt der ge­fäll­ten Bäu­me auf dem Ge­län­de der Wert­ach­kli­ni­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.