EM Gold für Team um Ta­sia­dis

Star­ker Auf­takt der Ka­nu­ten in Slo­we­ni­en

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport Regional -

Das deut­sche Ka­nu­sla­lom-Team hat ei­nen ganz star­ken Start in die Eu­ro­pa­meis­ter­schaft im slo­we­ni­schen Ta­cen hin­ge­legt. Im Ca­na­di­er-Ei­ner hol­ten am Frei­tag zum Auf­takt die Män­ner um den Augs­bur­ger Si­de­ris Ta­sia­dis so­wie mit den bei­den Leip­zi­gern Ni­co Bett­ge und Franz An­ton den Mann­schafts-Ti­tel. „Ein gu­ter Auf­takt in die EM und nach elf Jah­ren end­lich wie­der ein­mal EM-Gold in der C1-Mann­schaft“, mein­te Ta­sia­dis. Sil­ber er­kämpf­te das Frau­en­team.

Trotz wol­ken­bruch­ar­ti­ger Re­gen­fäl­le setz­te sich das deut­sche Män­ner-Team ge­gen Gast­ge­ber Slo­we­ni­en und Ita­li­en durch. We­gen der oh­ne­hin schon schwie­ri­gen Be­din­gun­gen war die deut­sche Mann­schaft ei­nen Tag eher an­ge­reist. So konn­te sich das Team auf die an­spruchs­vol­len Be­din­gun­gen ein­stel­len. „Be­son­ders der stei­le Ein­stieg in die Stre­cke stellt die Sport­ler doch vor ei­ne ho­he Her­aus­for­de­rung“, mein­te Chef­trai­ner Micha­el Trum­mer. Die­se Her­aus­for­de­run­gen meis­ter­ten auch die Leip­zi­ger Ca­na­die­rin­nen Andrea Her­zog und Le­na Stöck­lin, die mit der Augs­bur­ge­rin Bir­git Oh­may­er EM­Sil­ber in der Mann­schaft hol­ten. Gold ging an die Bri­tin­nen, Bron­ze an Tsche­chi­en.

„Der Ein­stieg oben hat wun­der­bar funk­tio­niert, wir woll­ten im ers­ten schwie­ri­gen Auf­wärts­tor Reiß­ver­schluss fah­ren. Der Plan ging auf, das hat so gut ge­klappt, dass man das La­chen in den Ge­sich­tern ge­se­hen hat“, sag­te Dis­zi­plin-Bun­des­trai­ner Fe­lix Mi­chel. (dpa, AZ)

Si­de­ris Ta­sia­dis

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.