Ah­mad Sha­kib Pou­ya spielt mor­gen in Augs­burg

Schwabmuenchner Allgemeine - - Feuilleton Regional -

Vie­le Augs­bur­ger ha­ben An­teil ge­nom­men am Schick­sal des aus Af­gha­nis­tan stam­men­den Schau­spie­lers Ah­mad Sha­kib Pou­ya, der En­de 2016 nach Af­gha­nis­tan ab­ge­scho­ben wor­den war. Dank ei­nes En­ga­ge­ments an der Schau­burg, dem Kin­der- und Ju­gend­thea­ter der Stadt Mün­chen, darf sich Pou­ya wie­der in Deutsch­land auf­hal­ten. Am Mitt­woch, 7. Ju­ni, steht um 19.30 Uhr Pou­ya im Rah­men ei­nes Gast­spiels der Schau­burg auf der Büh­ne im Kulturhaus Abraxas. Das Thea­ter zeigt ei­ne Ins­ze­nie­rung von Rai­ner Wer­ner Fass­bin­ders Film „Angst es­sen See­le auf“. Pou­ya spielt dar­in den Gas­t­ar­bei­ter Ali, der die Jah­re äl­te­re Putz­frau Em­mi hei­ra­tet. Das Paar löst im Um­feld ei­nen Skan­dal aus. (AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.