Andre­as Ret­tig holt wohl Gell­haus zu St. Pau­li

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport Regional -

Von 2009 bis 2012 ar­bei­te­te Mar­kus Gell­haus, 46, un­ter Ma­na­ger Andre­as Ret­tig beim FC Augsburg. Gell­haus war ne­ben Rob Ree­kers ei­ner der Co-Trai­ner von Chef­Trai­ner Jos Lu­hu­kay. Jetzt scheint sich Ret­tig, der Ge­schäfts­füh­rer des Zweit­li­gis­ten FC St. Pau­li, an den ge­bür­ti­gen Det­mol­der wie­der zu er­in­nern. Wahr­schein­lich wird Gell­haus, der zu­letzt bei Han­no­ver 96 tä­tig war, dort sei­nen Ver­trag aber jetzt auf­ge­löst hat, Co-Trai­ner von St. Pau­li- Chef­trai­ner Olaf Jan­ßen. Man kennt sich. Denn Jan­ßen war von 2009 bis 2012 als Spie­le- und Spie­ler­be­ob­ach­ter für den FCA tä­tig. Was für Gell­haus spricht: Er hat das Auf­stiegs­gen. Er half Lu­hu­kay drei­mal in die Bun­des­li­ga auf­zu­stei­gen. Mit Glad­bach, mit dem FCA und da­nach auch mit Her­tha BSC.

Mar­kus Gell­haus

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.