Au­to Tu­ner muss oh­ne sei­nen Wa­gen nach Hau­se

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg -

Die Po­li­zei hat am Sonn­tag den Wa­gen ei­nes 27-jäh­ri­gen Au­to­tu­ners be­schlag­nahmt. Be­am­te kon­trol­lier­ten den Mann ge­gen 20.45 Uhr, weil er sei­nen To­yo­ta in den B-17-Tun­neln mehr­fach laut­stark be­schleu­nigt hat­te. Die Po­li­zis­ten be­merk­ten di­ver­se Um­bau­ten an dem Wa­gen, die zwar ei­ne Leis­tungs­stei­ge­rung brin­gen, so aber nicht zu­läs­sig sein sol­len. Zu­dem war das vor­de­re Kenn­zei­chen so mon­tiert, dass es kaum zu se­hen war. Das Fahr­zeug wur­de aus dem Ver­kehr ge­zo­gen. Es wird nun von ei­nem Gut­ach­ter über­prüft. Wäh­rend der Kon­trol­le kam ein 51-jäh­ri­ger Mann von ei­ner Tu­ningfir­ma hin­zu und mein­te, mit dem Wa­gen sei al­les in Ord­nung. Weil der Mann und wei­te­re Freun­de des Au­to­schrau­bers ver­such­ten, das Ab­schlep­pen zu stö­ren, wur­den ih­nen Platz­ver­wei­se er­teilt. (jöh)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.