Wenn 400 Kin­der Mu­sik ma­chen

Kon­zert Grup­pen aus 15 Schu­len im Augs­bur­ger Land tre­ten in Gersthofen auf. Das kommt bei den Zu­hö­rern bes­tens an

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburger Land - VON MO­NA SCHENK

Gersthofen/Land­kreis Augsburg Schon beim Be­tre­ten der Stadt­hal­le Gersthofen wird schnell klar, wo­rum es an die­sem Tag geht: Mu­sik und Kin­der. Übe­r­all an den Wän­den hän­gen bun­te No­ten­schlüs­sel, ge­nau­so wie an Stuhl­rei­hen im Pu­bli­kum zu­sam­men mit den Na­men ver­schie­de­ner Grund- und Mit­tel­schu­len. Vor und in der Stadt­hal­le sind übe­r­all Kin­der, de­ren Schul­zu­ge­hö­rig­keit an ver­schie­de­nen „Ko­s­tü­men“er­kenn­bar ist.

So tra­gen zum Bei­spiel al­le Kin­der der Mo­zart­grund­schu­le Gersthofen wei­ße T-Shirts. Im Zu­schau­er­raum tum­meln sich El­tern, Ge­schwis­ter und an­de­re Ver­wand­te, um den Kin­dern bei ih­ren Auf­trit­ten zu­zu­se­hen. Die Stadt­hal­le ist bis auf we­ni­ge Plät­ze voll be­setzt.

Der An­lass für den Men­schen­auf­lauf ist das Mu­sik­fest der schwä­bi­schen Grund- und Mit­tel­schu­len im Land­kreis Augsburg. Seit 2013 fin­det das Mu­sik­fest je­des Jahr an ei- nem an­de­ren Aus­tra­gungs­ort statt und kann jähr­lich stei­gen­de Teil­neh­mer­zah­len vor­wei­sen. Beim fünf­ten Mal wir­ken jetzt ins­ge­samt 400 Schü­ler aus 15 ver­schie­de­nen Schu­len aus dem Land­kreis mit – so vie­le wie noch nie.

Den Auf­takt macht die Pes­ta­loz­zi-Grund­schu­le Gersthofen. Der Rek­tor der Schu­le und Mu­sik­leh­rer Ul­rich Hier­d­eis hat mit den 19 Kin­dern der Klas­se 3d den Rap­song „Pes­ta­lot-See-Hur­ray“ein­stu­diert, den sie zum Bes­ten ge­ben. Bis Text und Cho­reo­gra­fie per­fekt sit­zen, braucht Hier­d­eis mit den Kin­dern vier bis fünf Un­ter­richts­stun­den. „Das ging re­la­tiv schnell, weil die Kin­der sehr be­gabt sind“, so der Schul­lei­ter. Vor dem gro­ßen Auf­tritt ha­ben die Kin­der den Sprech­ge­sang schon bei schul­in­ter­nen Ver­an­stal­tun­gen – wie zum Bei­spiel dem Mai­fest – auf­ge­führt. „Als Ge­ne­ral­pro­be so­zu­sa­gen“, er­klärt Hier­d­eis. Den Text ha­be er sich selbst aus­ge­dacht.

Ein Hö­he­punkt des Mu­sik­fes­tes folgt gleich im An­schluss: Ei­ne per­sön­li­che Vi­deo­bot­schaft des Mu­si­kers Bas­ti­an Pusch, der das Lied „In der Mu­sik bin ich zu­haus“für den Baye­ri­schen Ak­ti­ons­tag Mu­sik 2017 kom­po­niert hat. Nach der Ein­la­ge der Pes­ta­loz­zi­schu­le und ei­ner Be­grü­ßung des Bür­ger­meis­ters von Gersthofen, Micha­el Wör­le, sin­gen al­le 400 Kin­der das von Pusch kom­po­nier­te Mot­to­lied ge­mein­sam.

In dem Vi­deo er­klärt er die Bot­schaft und den Hin­ter­grund des Lie­des: „Beim Mu­si­zie­ren kommt es nicht auf den Men­schen ne­ben dir an – ob er groß, klein, dick oder dünn ist oder wie er aus­sieht –, son­dern nur auf die Freu­de am ge­mein­sa­men Mu­sik­ma­chen“, so Pusch. Als Dan­ke­schön für sei­nen per­sön­li­chen Gruß nach Gersthofen be­kommt Pusch ein Fo­to mit al­len Kin­dern und Zu­schau­ern ge­sen­det, das Bür­ger­meis­ter Micha­el Wör­le auf­nimmt.

Kein Auf­tritt beim Mu­sik­fest in der Stadt­hal­le gleicht dem an­de­ren: Wäh­rend man­che Grup­pen ih­ren Schwer­punkt auf den Ge­sang set­zen, ver­zich­ten an­de­re kom­plett dar­auf und ma­chen die Mu­sik nur mit In­stru­men­ten. Man­che zie­hen be­son­ders vie­le Re­qui­si­ten zur Hil­fe, wäh­rend an­de­re ih­ren Auf­tritt schlicht hal­ten – das glei­che gilt für die Cho­reo­gra­fie.

Be­son­ders viel Ap­plaus ern­tet die Klas­se 4a der Leo­pold-Mo­zart­Grund­schu­le Lei­ters­ho­fen mit der Per­for­mance des Lie­des „Chö­re“von Mark Fos­ter. Da das Lied vor al­lem durchs Ra­dio den meis­ten Men­schen be­kannt ist, klatscht das Pu­bli­kum beim Re­frain zum Takt mit. Der Groß­teil der Kin­der singt, man­che spie­len ein In­stru­ment und vier Mäd­chen und ein Jun­ge tan­zen in der Mit­te ei­ne ein­stu­dier­te Cho­reo­gra­fie pas­send zum Lied. Am En­de des Lieds wer­den von bei­den Sei­ten der Büh­ne Kon­fet­tik­a­no­nen ab­ge­feu­ert, wor­auf­hin das Kon­fet­ti bunt und glit­zernd auf die Kin­der reg­net – die Zu­schau­er sind da­von be­geis­tert.

Fo­to: Andre­as Lo­de

Kin­der der Grund und MIt­tel­schu­le Groß­ait­in­gen wa­ren beim Mu­sik­fest mit dem Lied „Kommt die schö­ne Früh­jahrs­zeit her­an“da­bei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.