Vor­trag über Kai­ser Fer­di­nand und die Wel­ser

Schwabmuenchner Allgemeine - - Königsbrunner Zeitung -

Kai­ser Fer­di­nand ist nicht nur der Bru­der des le­gen­dä­ren Kai­sers Karl V., son­dern war auch der Kai­ser des Hei­li­gen Rö­mi­schen Reichs, Erz­her­zog von Ös­ter­reich und Kö­nig von Böhmen, Kroatien und Un­garn. Au­ßer­dem war er der heim­li­che Schwie­ger­va­ter der Phil­ip­pi­ne Wel­ser. Fer­di­nand han­delt ge­gen den Wil­len des Kai­sers den Pas­sau­er Ver­trag aus, der den Augs­bur­ger Re­li­gi­ons­frie­den von 1555 ein­lei­tet. Karl V. re­si­gniert und legt 1556 die Kai­ser­kro­ne nie­der. Zwei Jah­re spä­ter wird Fer­di­nand zum Kai­ser ge­krönt. Über die­se Ge­schich­te er­zählt Man­fred Kosch am Don­ners­tag, 29. Ju­ni, mehr. Der Vor­trag fin­det von 19.30 bis 21 Uhr im Info­pa­vil­lon 955 (Al­ter Post­weg 1, Königsbrunn) statt. Der Ein­tritt kos­tet fünf Eu­ro. Ei­ne An­mel­dung ist nicht er­for­der­lich. (alik)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.