Bei­hil­fe für Kühl­schrank und Wasch­ma­schi­ne

Schwer­kran­ke Frau er­hält Un­ter­stüt­zung

Schwabmuenchner Allgemeine - - Bayern -

El­frie­de S. lei­det an Mund­ra­chen- und Zun­gen­krebs. Auf­grund der schwe­ren Er­kran­kung hat sie mas­si­ve Pro­ble­me mit dem Schlu­cken und der Nah­rungs­auf­nah­me. Hin­zu kom­men chro­ni­sche Schmer­zen, die durch ein Mor­phin­pflas­ter be­han­delt wer­den.

Da die 57-Jäh­ri­ge nicht rich­tig es­sen kann, ist sie sehr schwach und in jüngs­ter Zeit mehr­fach ge­stürzt.

Die al­lein­ste­hen­de, be­schei­de­ne Frau lebt von ei­ner EU-Ren­te und ei­ner er­gän­zen­den Ar­beits­lo­sen­geld-II-Leis­tung. Nach Ab­zug der Fix­kos­ten blei­ben ihr zum Le­ben nur 280 Eu­ro im Mo­nat. Fi­nan­zi­el­le Rück­la­gen hat sie nicht.

Eli­sa­beth S. hat in ih­rer Woh­nung ei­ne Mi­ni­kü­che, die sehr ma­ro­de ist. Der Kühl­schrank funk­tio­niert nicht mehr, Was­ser­hahn und Ab­fluss­rohr müs­sen er­setzt wer­den. Nun ist auch noch die zwölf Jah­re al­te Wasch­ma­schi­ne de­fekt. Für Neu­an­schaf­fun­gen fehlt El­frie­de S. je­doch das Geld. Die Kar­tei der Not hilft und un­ter­stützt sie mit ei­nem Zu­schuss.

(jös)

Möch­ten auch Sie Men­schen un­ter­stüt­zen?

Die Spen­den­kon­ten sind:

● ● ● ●

IBAN: DE54 7205 0101 0000 0070 70 BIC: BYLADEM1AUG IBAN DE97 7205 0000 0000 0020 30 BIC: AUGSDE77XXX IBAN: DE33 7335 0000 0000 0044 40 BIC: BYLADEM1ALG IBAN: DE42 7209 0500 0000 5555 55 BIC: GENODEF1S03

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.