Wolff setzt Kiel un­ter Druck

Ge­rüch­te um Wech­sel des Kee­pers

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport | Capito -

Hand­ball-Na­tio­nal­tor­hü­ter Andreas Wolff hat im Zwist mit sei­nem Ver­ein THW Kiel nach­ge­legt. Nach den ge­schei­ter­ten Ge­sprä­chen über ei­ne vor­zei­ti­ge Ver­län­ge­rung sei­nes bis 2019 lau­fen­den Ver­trags sag­te der Tor­hü­ter dem Ra­dio­sen­der

„Es gibt Leu­te, mit de­nen möch­te ich ein­fach nicht mehr re­den, weil mir ih­re Art und Wei­se nicht zu­sagt.“Es gibt Ge­rüch­te, Wolff ha­be ein An­ge­bot ei­nes fi­nan­zi­ell po­ten­ten in­ter­na­tio­na­len Klubs vor­lie­gen. Der Eu­ro­pa­meis­ter von 2016 er­weckt der­zeit den Ein­druck, als wol­le er ei­ne Tren­nung vom THW pro­vo­zie­ren.

Nach Kiel war der 26 Jah­re al­te Pro­fi nach der EM ge­wech­selt, wo er sei­nen Markt­wert mit star­ken Leis­tun­gen enorm ge­stei­gert hat­te. Den Ver­trag hat­te er aber schon 2015 aus­ge­han­delt und un­ter­schrie­ben.

NDR-Info:

FRA­GE DER WO­CHE

Andreas Wolff

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.