Auf­wa­chen, He­le­ne!

Wo­chen­klatsch Steht der Schla­ger­star zu se­xy auf der Büh­ne? Was macht ei­ne ein­sa­me St­ef­fi Graf? Wie fer­tig ist Syl­vie Meis?

Schwabmuenchner Allgemeine - - Panorama -

„Nackt­skan­dal“pro­vo­ziert, wie

schreibt. Be­vor Sie jetzt auf dum­me Ge­dan­ken kom­men: Mit nackt war nix, mit se­xy Out­fit durch­aus. Ihr Auf­tritt in der TV-Show „Schla­ger­boom“brach­te ei­ne Sy­bil­le auf den Plan, die im Netz klag­te: „Man konn­te ih­re Bei­ne kom­plett se­hen, und ih­re Brüs­te fie­len ja auch fast raus. Ich fand, das war zu­viel!“

He­le­ne denkt da an­ders: „Wild, se­xy und ver­rucht“– das liegt ihr

Clo­ser

auch, sag­te sie im Fern­se­hen. Auf­wa­chen, He­le­ne! Und öf­ter so de­zent aus­schau­en wie bei der Mam­mut-Pro­mo­ti­on-Sen­dung der am ver­gan­ge­nen Don­ners­tag, die nur dem Ver­kauf des ak­tu­el­len Al­bums dien­te. Dunk­le Wol­ken zie­hen zu­fol­ge über der Vor­zei­ge-Ehe von St­ef­fi Graf und And­re Agas­si auf. „Bit­te­re Tren­nung! Plötz­lich geht ihr And­re ei­ge­ne We­ge.“Mal halb­lang: Ers­tens ist Agas­si mit 47 Jah­ren alt ge­nug,

ARD Frei­zeit Re­vue

um al­lei­ne über die Stra­ße zu ge­hen. Zwei­tens trai­niert er jetzt Ten­nis­star No­vak Djo­ko­vic, wenn­gleich nur als Teil­zeit-Coach, ist aber vie­le Ta­ge im Jahr weg von zu Hau­se. Oh je, die Wo­che sieht ge­braucht aus. Aber ers­tens: Un­se­re St­ef­fi kennt den Job und sie schlägt im Zwei­fel den Match­ball. Zwei­tens: Wir hal­ten Sie über das Paar auf dem Lau­fen­den.

Schlech­te Wo­che, gu­te Wo­che? Oder geht bei­des? Nass geht es je­den­falls erst mal bei Syl­vie Meis rein, die wie­der ver­stärkt die Sand­strän­de der Welt im Bi­ki­ni ab­läuft. stellt fest: „Sie blickt er­schöpft zu Bo­den, wirkt kraft­los und aus­ge­laugt.“Die TV-Mo­de­ra­to­rin stellt fest: „Mein Kör­per ist schon har­te Ar­beit.“Be­vor Sie beim An­blick der zier­li­chen Nie­der­län­de­rin nun Mit­leid über­kommt, ver­wei­sen wir auf ih­re en­ga­gier­te Ar­beit an der ers­ten ei­ge­nen Lin­ge­rie-Kol­lek­ti­on. Ei­ne ge­brauch­te Wo­che sieht an­ders aus.

Dar­über hin­aus fin­den wir, dass 50 kein ge­brauch­tes Al­ter ist – an­ders als Schau­spie­le­rin Andrea Sa­watz­ki. Die 54-Jäh­ri­ge muss ei­ne to­tal schlech­te Wo­che er­lebt ha­ben. Als Frau um die 50 ha­be man „sei­ne End­lich­keit vor Au­gen“, sag­te sie

Hal­lo, wo doch Frau­en in dem Al­ter die neu­en Vier­zi­ge­rin­nen sind.

Clo­ser Wo­che heu­te. Ru­pert Huber

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.