Stadt­grün wird zer­stört

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg -

Zum Kommentar „Das Rin­gen zwi­schen Grün und Be­ton“von Eva Ma­ria Kn­ab vom 3. Ju­ni:

Dass in Augs­burg mehr Bäu­me fal­len und mehr Grün zer­stört wird als in an­de­ren Städ­ten, ist lei­der kei­ne Neu­ig­keit. Stadt­re­gie­rung und Stadt­bau­amt zei­gen hier ei­nen sehr rü­den Um­gang. Al­lein die Pfle­ge von Park­an­la­gen lässt schwer zu wün­schen üb­rig. Es wer­den al­te Bäu­me ge­fällt, oh­ne dass für de­ren Er­satz ge­sorgt wird. Bau­vor­ha­ben, die äu­ßerst frag­wür­dig sind, wer­den aus dem Hut ge­zau­bert, so z. B. die au­gen­blick­lich ge­plan­te Tras­sen­füh­rung der Li­nie 5, die u. a. durch die Holz­bach­stra­ße ge­führt wer­den soll. Auch hier wer­den wert­vol­les Grün und al­te Sau­er­stoff spen­den­de Bäu­me ei­ner to­ta­len Fehl­pla­nung zum Op­fer fal­len.

Der Holz­bach­park ist ei­ne wert­vol­le Grün­an­la­ge für die dort woh­nen­den Men­schen als auch für die vie­len Vö­gel und Fle­der­mäu­se, die hier le­ben. Wie wich­tig die­ses Grün und wie wohl­tu­end das Ge­zwit­scher der Vö­gel für die Er­ho­lung der ge­stress­ten Städ­ter ist, ist be­kannt und bei den Ver­ant­wort­li­chen vie­ler gro­ßen Städ­te be­reits an­ge­kom­men. Bei den hie­si­gen Stadt­vä­tern ist dies lei­der nicht der Fall. Augs­burg wird im­mer är­mer.

Ga­b­rie­le Gre­go­ry,

Augs­burg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.