Sie küm­mern sich um die Flücht­lin­ge

Dan­kes­ver­an­stal­tung Der Land­kreis wür­digt Hel­fer aus dem Asyl­be­reich in der Stadt­hal­le Gerst­ho­fen

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburger Land - (AL, lig)

Land­kreis Augs­burg/Gerst­ho­fen Sie küm­mern sich um Flücht­lin­ge, die ins Augsburger Land ge­kom­men sind: Der Land­kreis Augs­burg ehr­te das En­ga­ge­ment al­ler eh­ren­amt­li­chen Hel­fer, die im Asyl­be­reich tä­tig sind, mit ei­ner Dank­ver­an­stal­tung in der Gerst­ho­fer Stadt­hal­le. Die cir­ca 300 er­schie­ne­nen Gäs­te er­leb­ten ein bun­tes Rah­men­pro­gramm.

Ne­ben dem stimm­ge­wal­ti­gen Gos­pel­chor Quar­ter­past trat auch der 15-jäh­ri­ge Cha­di Slei­man aus Bo­bin­gen auf und be­geis­ter­te mit Lie­dern aus sei­ner sy­ri­schen Hei­mat, die er a cap­pel­la vor­trug und da­für Bei­falls­stür­me ern­te­te. Zum Ab­schluss gab Es­t­her Ja­cobs-Völk aus Augs­burg ei­ne mit­rei­ßen­de afri­ka­ni­sche Tanz­vor­stel­lung zum Bes­ten.

Land­rat Mar­tin Sai­ler dank­te den Eh­ren­amt­li­chen für ihr in­zwi­schen teils fünf­jäh­ri­ges En­ga­ge­ment und be­ton­te, dass oh­ne die Un­ter­stüt­zung der vie­len Hel­fer in den Ge­mein­den die In­te­gra­ti­on von zeit­wei­se bis zu 2500 Asyl­be­wer­bern und das fried­li­che Zu­sam­men­le­ben im Land­kreis nicht mög­lich ge­we­sen wä­ren. Viel Ver­ständ­nis brach­te er da­für auf, dass durch die Ab­schie­bun­gen nach Af­gha­nis­tan ei­ne gro­ße Un­ru­he und Un­mut bei Asyl­be­wer­bern wie auch eh­ren­amt­li­chen Hel­fern glei­cher­ma­ßen ein­ge­tre­ten sei­en, und for­der­te, dass hier an­ge­sichts der jüngs­ten Ent­wick­lun­gen ein kri­ti­sches Hin­ter­fra­gen die­ser Ab­schie­be­pra­xis statt­fin­den müs­se.

Der 3. Bür­ger­meis­ter der Stadt Gerst­ho­fen, Rein­hold Dempf, be­ton­te dar­auf­hin eben­falls den gro­ßen Stel­len­wert des eh­ren­amt­li­chen En­ga­ge­ments. Im An­schluss stell­ten die bei­den Eh­ren­amts­ko­or­di­na­to­rin­nen des Land­krei­ses, As­trid Zim­mer­mann und Lau­ra Eder, noch dar, auf welch viel­fäl­ti­ge Art und Wei­se die Hel­fer ih­re Schütz­lin­ge in der Be­wäl­ti­gung des All­ta­ges un­ter­stüt­zen und wie sich die Art der Hil­fe im Lau­fe der Zeit ge­än­dert hat und zu­künf­tig ver­än­dern wird.

Der Abend klang bei Spei­sen und Ge­trän­ken so­wie re­gem Er­fah­rungs­aus­tausch der Eh­ren­amt­li­chen un­ter­ein­an­der und an­ge­reg­ten Ge­sprä­chen der Eh­ren­amt­li­chen mit den haupt­amt­lich Be­schäf­tig­ten aus.

Der Kreis­tag hat­te ins­ge­samt 30000 Eu­ro für die­se Ver­an­stal­tung zur Ver­fü­gung ge­stellt, um da­mit sei­nen Dank für das un­er­müd­li­che und un­er­setz­ba­re En­ga­ge­ment der Asyl­hel­fer zum Aus­druck zu brin­gen.

Fo­to: Hei­de­ma­rie Heuch­ler, Land­rats­amt

Der Chor Snap­chat ge­hör­te zu den un­ter­hal­ten­den Pro­gramm­punk­ten bei der Dank ver­an­stal­tung des Land­krei­ses Augs­burg in der Stadt­hal­le Gerst­ho­fen für die Asyl­hel fer im Augsburger Land.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.