Sau­ters Ak­ti­en De­al wird ge­prüft

Schwabmuenchner Allgemeine - - Erste Seite -

Augs­burg Die Wert­pa­pier­auf­sicht Ba­fin prüft auf­fäl­li­ge Ak­ti­en­ge­schäf­te rund um ei­ne spek­ta­ku­lä­re Mit­tei­lung der Con­stan­tin Me­di­en AG vom 27. März 2015. Das be­stä­tig­te ges­tern ei­ne Spre­che­rin der Be­hör­de un­se­rer Zei­tung. Da­mals hat­te das Un­ter­neh­men be­kannt ge­ge­ben, dass der eu­ro­päi­sche Fuß­ball­ver­band den ex­klu­si­ven Ver­mark­tungs­ver­trag für die Ue­fa Cham­pi­ons Le­ague mit ei­ner zu Con­stan­tin ge­hö­ren­den Fir­ma ver­län­gert. Zwei Ta­ge zu­vor hat­te der Günz­bur­ger CSU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Al­f­red Sau­ter für rund 435 000 Eu­ro 300000 Ak­ti­en der Con­stan­tin Me­di­en AG ge­kauft, wie er un­se­rer Zei­tung be­stä­tigt hat. Der Ju­rist sag­te aber, da­mals nichts von der be­vor­ste­hen­den Ue­fa-Nach­richt ge­wusst zu ha­ben. »Wirt­schaft

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.