21 Jäh­ri­ger ge­steht Pro­sti­tu­ier­ten­mord

Schwabmuenchner Allgemeine - - Erste Seite -

Nürn­berg Die bei­den Pro­sti­tu­ier­ten­mor­de in­ner­halb zwei Wo­chen in Nürn­berg sind auf­ge­klärt. Ein 21-jäh­ri­ger Nürn­ber­ger hat die Tö­tung der Frau­en ge­stan­den. Nach den Wor­ten von Ober­staats­an­walt Al­f­red Huber sag­te der Mann aus, in bei­den Fäl­len ha­be er sich nach dem Sex mit den Frau­en über die Be­zah­lung ge­strit­ten. Der Mann ha­be sei­ne Op­fer ge­fes­selt und er­dros­selt, sag­te der Lei­ter der Son­der­kom­mis­si­on, Micha­el Dietsch. Um sei­ne Spu­ren zu ver­tu­schen, zün­de­te der 21-Jäh­ri­ge die Miet­woh­nun­gen der Frau­en an. Sei­ne Op­fer wa­ren ei­ne 22 Jah­re al­te Ru­mä­nin und ei­ne 44-jäh­ri­ge Chi­ne­sin. Die Er­mitt­ler hät­ten an bei­den Tat­or­ten DNASpu­ren des Man­nes ge­fun­den, teil­te die Po­li­zei mit. Wie sie ihn ge­fun­den hat, le­sen Sie auf Bay­ern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.