Bril­le macht Vi­de­os

Tech­nik Die neu­es­te Er­fin­dung von Snap­chat gibt es jetzt auch in Ber­lin zu kau­fen

Schwabmuenchner Allgemeine - - Panorama | Capito -

Fo­tos und Vi­de­os ma­chen Leu­te im­mer­zu und über­all. Mit ih­ren Ka­me­ras, mit ih­ren Han­dys – und auch mit ih­ren Bril­len. Die App (ge­spro­chen: äp) Snap­chat ver­kauft Son­nen­bril­len, an die ei­ne klei­ne Ka­me­ra mon­tiert ist. Setzt man sich die Ka­me­rab­ril­le auf die Na­se, kann man da­mit auf­neh­men, was man sieht. Und die kur­zen Fil­me an­schlie­ßend bei Snap­chat hoch­la­den.

Die Bril­len gibt es nicht im La­den zu kau­fen, son­dern im In­ter­net. Snap­chat hat zu­dem in meh­re­ren Städ­ten gel­be Au­to­ma­ten auf­ge­stellt. Dort kann man sich die Bril­len be­sor­gen. Auch in Deutsch­land: Seit ein paar Ta­gen gibt es ei­nen Au­to­ma­ten in der Stadt Ber­lin. Wer so ei­ne Bril­le kau­fen will, muss üb­ri­gens or­dent­lich Ta­schen­geld spa­ren, denn güns­tig ist sie nicht. Sie kos­ten über 100 Eu­ro. Dass Leu­te an­de­re Leu­te über­all mit ih­ren Bril­len auf­neh­men, fin­det nicht je­der gut. Wer möch­te schon heim­lich ge­filmt wer­den? Des­halb brennt ein ro­tes Lämp­chen an der Bril­le, wenn ih­re Ka­me­ra et­was auf­nimmt. Dann wis­sen an­de­re Men­schen, dass sie auf­ge­nom­men wer­den, und kön­nen et­was sa­gen. (dpa)

Fo­to: dpa

So se­hen die Son­nen­bril­len mit ein­ge bau­ter Vi­deo­ka­me­ra aus.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.