Un­fall beim Ein­fä­deln: Lkw Fah­rer merkt nichts

Schwabmuenchner Allgemeine - - Region Augsburg -

Die Au­to­bahn­po­li­zei sucht den Fah­rer ei­nes Last­wa­gens, ge­gen des­sen An­hän­ger­ge­spann am Frei­tag­mor­gen ei­ne Au­to­fah­re­rin auf der B 17 ge­prallt war und der von dem Un­fall of­fen­bar nichts be­merkt hat. Laut Po­li­zei, woll­te ei­ne 19-jäh­ri­ge Fah­re­rin an der An­schluss­stel­le Ko­bel­weg nach Nor­den auf die B 17 ein­fä­deln. Hier­bei über­sah sie den Lkw mit An­hän­ger, der sich be­reits ne­ben ihr auf dem rech­ten Fahr­strei­fen be­fand und stieß seit seit­lich an den An­hän­ger. Die jun­ge Au­to­fah­re­rin war wohl mit der Si­tua­ti­on über­for­dert, denn sie fuhr nach dem Un­fall zu ih­rer Ar­beits­stel­le zu­rück und mel­de­te dann den Un­fall. Da­her bit­tet die Po­li­zei um Hin­wei­se un­ter 0821/323-1910.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.