Protest ge­gen mög­li­ches Die­sel Aus

Münch­ner Plä­ne er­zür­nen Wirt­schaft

Schwabmuenchner Allgemeine - - Erste Seite -

München Bay­erns Wirt­schaft läuft Sturm ge­gen mög­li­che Die­sel-Fahr­ver­bo­te für die In­nen­stadt Mün­chens. In ei­ner ge­mein­sa­men Stel­lung­nah­me des Han­dels­ver­ban­des Bay­ern und der Hand­werks­kam­mer für München und Ober­bay­ern ist von ei­ner „exis­ten­zi­el­len Be­dro­hung“für den Fall ge­ne­rel­ler Ein­fahr­ver­bo­te die Re­de. Man un­ter­stüt­ze zwar das An­sin­nen von Ober­bür­ger­meis­ter Die­ter Rei­ter (SPD), die Luft­qua­li­tät zu ver­bes­sern. Dies müs­se je­doch mit Au­gen­maß ge­sche­hen, die Wirt­schaft dür­fe nicht ein­sei­tig be­nach­tei­ligt wer­den.

Rei­ter sag­te, dass man über Zu­fahrts­be­schrän­kun­gen für Die­selfahr­zeu­ge nach­den­ken müs­se. „Wenn es kei­ne an­de­re Lö­sung gibt, und ich ken­ne ge­ra­de kei­ne.“Auch die Bun­des­re­gie­rung sieht we­gen zu ho­her Emis­sio­nen Hand­lungs­be­darf, ist aber un­eins über mög­li­che kom­mu­na­le Fahr­ver­bo­te. Die zu­stän­di­gen Mi­nis­ter des baye­ri­schen Ka­bi­netts wol­len sich am Sonn­tag mit dem The­ma be­schäf­ti­gen. Nach ei­nem Be­schluss des Baye­ri­schen Ver­wal­tungs­ge­richts­hofs müs­sen bis Jah­res­en­de Plä­ne für Fahr­ver­bo­te von Die­selfahr­zeu­gen in München vor­lie­gen. Hin­ter­grund von Rei­ters Über­le­gun­gen sind neue­re Ab­gasMess­wer­te. Der von der EU zu­ge­las­se­ne Mit­tel­wert für die Be­las­tung durch gif­ti­ges Stick­stoff­di­oxid wird nicht nur auf den gro­ßen Ring- und Ein­fall­stra­ßen Mün­chens re­gel­mä­ßig über­schrit­ten, son­dern auch in weit da­von ent­fern­ten Ge­gen­den.

Mehr le­sen Sie auf Bay­ern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.