Deut­sches Team hat „Na­se voll“von Platz vier

Ka­nu­sla­lom Fünf Augs­bur­ger kön­nen es vor ih­rem „Heim­spiel“beim Welt­cup-Auf­takt in Prag bes­ser ma­chen

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport Regional -

Die Welt­cup­sai­son für die Sla­lomKa­nu­ten des Deut­schen Ka­nu-Ver­ban­des (DKV) wird am heu­ti­gen Frei­tag in Prag er­öff­net – und nur ei­ne Wo­che spä­ter vom 23. bis 25. Ju­ni am Augs­bur­ger Eis­ka­nal fort­ge­setzt. An der Mol­dau fin­det das ers­te von fünf Ren­nen der ICF-Se­rie statt. Mit Augs­burg und Mark­klee­berg wer­den auch an zwei deut­schen Stand­or­ten Punk­te für die Ge­samt­wer­tung ver­ge­ben wer­den.

„Wir wer­den un­ser Mög­lichs­tes tun, um ei­nen Vier­fach­er­folg der tsche­chi­schen Ka­jak­fah­rer wie im ver­gan­ge­nen Jahr zu ver­hin­dern“, meint Ka­jak-Bun­des­trai­ner Tho­mas Apel mit ei­nem Schmun­zeln und nimmt Be­zug auf das feh­len­de Quänt­chen Glück sei­ner Schütz­lin­ge mit Se­kun­den­bruch­tei­len Rück­stand auf die Pla­ket­ten bei Olym­pia in Rio und der EM in Slo­we­ni­en vor 14 Ta­gen. „Bloß kei­nen vier­ten Platz von un­se­rer Sei­te, da­von ha­ben wir die Na­se voll“, so Apel.

„Prag ist im­mer schwer“, sagt auch DKV-Chef­trai­ner Micha­el Trum­mer, „die Tsche­chen trai­nie­ren hier tag­ein, tag­aus und sind gut be­setzt. Wir wol­len den Auf­takt nut­zen, um uns nach dem in­ter­na­tio­na­len Auf­takt bei der EM wei­ter zu ver­bes­sern und uns auch für die bei­den fol­gen­den Ren­nen vor ei­ge­nem Pu­bli­kum in Schwung brin­gen – un­ser Fern­ziel Welt­meis­ter­schaft En­de Sep­tem­ber da­bei im­mer im Blick.“

Ge­gen­über der EM-Mann­schaft gibt es ei­ni­ge we­ni­ge Ve­rän­de­run­gen im deut­schen Team: Li­sa Frit­sche (Hal­le/S.) kehrt bei den Ka­jakFrau­en ins Auf­ge­bot zu­rück, bei den Ca­na­di­er­spe­zia­lis­tin­nen wird Andrea Her­zog (Leip­zig) durch Ele­na Apel (Augs­burg) er­setzt. Han­nes Ai­g­ner (Augs­burg) und Ca­ro­li­ne Trom­pe­ter (Ha­nau) neh­men den vier­ten Welt­cup­start­platz in den Ka­jak­ka­te­go­ri­en ein. Die Qua­li­fi­ka­ti­ons­läu­fe wer­den am Frei­tag ab­sol­viert, die Ent­schei­dun­gen fal­len am Sams­tag und Sonn­tag. (pm) Team Deutsch­land in Prag Män­ner, Ka­jak Ei­ner Se­bas­ti­an Schu­bert (KR Hamm), Alex­an­der Grimm (Ka­nu Schwa­ben Augs­burg), Fa­bi­an Schwei­kert (KCE Wald­kirch), Han­nes Ai­g­ner (Augs bur­ger Ka­jak­ver­ein).

Män­ner, Ca­na­di­er Ei­ner Si­de­ris Ta­sia dis (Ka­nu Schwa­ben Augs­burg), Ni­co Bett ge (Leip­zi­ger KC), Franz An­ton (Leip­zi­ger KC). Män­ner, Ca­na­di­er Zwei­er Ro­bert Beh ling/Tho­mas Be­cker (MSV Bu­na Sch­ko pau), Franz An­ton/Jan Ben­zi­en (Leip­zi­ger KC), Da­vid Schrö­der/Ni­co Bett­ge (Leip­zi­ger KC). Frau­en, Ka­jak Ei­ner Ri­car­da Funk (KSV Bad Kreuz­nach), Jas­min Schorn­berg (KR Hamm), Li­sa Frit­sche (BSV Hal­le/S.), Ca­ro li­ne Trom­pe­ter (SKG Ha­nau).

Frau­en, Ca­na­di­er Ei­ner Le­na Stöck­lin

(Leip­zi­ger KC), Bir­git Oh­may­er (Ka­nu

Schwa­ben Augs­burg), Ele­na Apel (Ka­nu Schwa­ben Augs­burg).

Fo­to: Fred Schöll­horn

Welt­cup Ein­satz für Ca­na­di­er Spe­zia­lis­tin Ele­na Apel von den Ka­nu Schwa­ben Augs burg. Sie er­setzt Andrea Her­zog bei den Ren­nen in Prag.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.