Ein Hoch­ka­rä­ter für die De­fen­si­ve

Der EHC Kö­nigs­brunn an­gelt sich ei­nen meis­ter­li­chen Ver­tei­di­ger

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport -

Kö­nigs­brunn In der ver­gan­ge­nen Sai­son stand das Eis­ho­ckey­team des EHC Kö­nigs­brunn zwar sat­tel­fest in der Ver­tei­di­gung und ließ nur we­ni­ge Ge­gen­tref­fer zu, doch die Last war auf we­ni­gen Schul­tern ver­teilt. Stür­mer muss­ten in der De­fen­si­ve aus­hel­fen und für Ent­las­tung sor­gen.

Mit der Ver­pflich­tung des 23-jäh­ri­gen Micha­el Folk ha­ben die Kö­nigs­brun­ner Ver­ant­wort­li­chen re­agiert und ei­nen er­fah­re­nen Ver­tei­di­ger vom letzt­jäh­ri­gen Bay­er­li­ga- meis­ter ECDC Mem­min­gen ge­holt. Der noch jun­ge De­fen­siv­spe­zia­list passt her­vor­ra­gend in das Kon­zept des EHC, mit jun­gen Spie­lern aus der Re­gi­on zu ar­bei­ten. Sein Hand­werk er­lern­te er in sei­ner Ge­burts­stadt Lands­berg, von 2011 an spiel­te er auch dort im Se­nio­renk­a­der der Ri­ver­kings. Ab 2015 wech­sel­te er nach Mem­min­gen und schaff­te mit dem Team der In­dians den Auf­stieg in die se­mi­pro­fes­sio­nel­le Ober­li­ga.

Nun will er sich in Kö­nigs­brunn be­wei­sen und mit um den Auf­stieg in die Bay­ern­li­ga kämp­fen. In ein paar Wo­chen geht es schon mit dem neu for­mier­ten Team ins Trai­nings­la­ger. Bis da­hin hält sich der ge­lern­te In­dus­trie­elek­tro­ni­ker mit In­line­ho­ckey fit, kon­di­tio­nell ist der sym­pa­thi­sche jun­ge Mann da­durch voll auf der Hö­he.

Denn für die kom­men­de Spiel­zeit hat er ein kla­res Ziel: „Der EHC ist ein jun­ges, mo­ti­vier­tes Team mit gro­ßem Po­ten­zi­al. Ich freue mich auf die neue Her­aus­for­de­rung und hof­fe, dass ich mich tat­kräf­tig am Er­folg der Mann­schaft be­tei­li­gen kann.“

Auch Vor­stand Tim Ber­te­le hält gro­ße Stü­cke auf den jun­gen Ver­tei­di­ger und ist über­zeugt von des­sen Qua­li­tä­ten: „Mit Micha­el Folk kom­plet­tie­ren und ver­stär­ken wir noch­mals un­se­re Ab­wehr. Wir sind froh, dass er sich trotz zahl­rei­cher An­ge­bo­te von Bay­ern­li­gis­ten für den EHC ent­schie­den hat und lang­fris­tig am Er­folg des Ver­eins teil­ha­ben möch­te.“

Fo­to: Horst Pla­te

Vor­stands­mit­glied Marc Strei­cher (links) freut sich über Neu­zu­gang Micha­el Volk (rechts), der vom Bay­ern­li­ga­meis­ter Mem­min­gen kommt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.