Ama­zon be­treibt nun Pack­stati­on

Augs­burg ist Te­st­re­gi­on

Schwabmuenchner Allgemeine - - Augsburg - 57 a (Lech­hau­sen) , der Wei­her Stra­ße 10 a (Ober­hau­sen) so­wie an den Shell Tank­stel­len im Ko­bel­weg (Kriegs­ha­ber)

Mit Pa­ket­sta­tio­nen wur­de bis­lang im­mer das Un­ter­neh­men DHL in Ver­bin­dung ge­bracht. Jetzt macht sich ein zwei­ter Kon­zern dar­an, ein ei­ge­nes Netz auf­zu­bau­en: der On­li­ne­ver­sand­händ­ler Ama­zon. Ei­ne der Te­st­re­gio­nen ist Augs­burg. Dort ste­hen fünf sol­cher Sta­tio­nen, ei­ne wei­te­re ist in Gerst­ho­fen. „Ama­zon Lo­cker ist ei­ne wei­te­re Lie­fer­op­ti­on, die Kun­den zur Ver­fü­gung steht. Der Kun­de ent­schei­det, ob die Lie­fe­rung in den Lo­cker bes­ser in sei­nen Ta­ges­ab­lauf passt“, sagt Ama­zon-Pres­se­spre­cher Ste­phan Ei­chen­se­her.

Nach dem Ein­kauf im In­ter­net kann der Kun­de beim Be­zah­len die Op­ti­on „Ama­zon Lo­cker“aus­wäh­len. Dann wird es zu der Sta­ti­on ge­lie­fert. So­bald die Sen­dung be­reit­liegt, wird ei­ne Be­nach­rich­ti­gung per E-Mail ver­schickt. Vor Ort wird ein ein­ma­li­ger Ab­hol­code ein­ge­ge­ben oder der Bar­code ge­scannt. Die Sen­dung liegt für drei Werk­ta­ge im Lo­cker. Läuft die Zeit ab, wird das Pa­ket an Ama­zon zu­rück­ge­sandt.

Augs­burg bie­tet sich aus Sicht des Un­ter­neh­mens als Test­markt an, weil so­wohl Ama­zons Lo­gis­tik­zen­trum in Gra­ben als auch das Ver­teil­zen­trum in Ol­ching ganz in der Nä­he sind. Von Ol­ching aus be­lie­fert Ama­zon sei­ne Kun­den in München sel­ber und ver­gibt die Auf­ga­be nicht mehr an an­de­re Lo­gis­ti­ker. Wei­te­re Te­st­re­gio­nen sind München, Ber­lin und das Ruhr­ge­biet.

Bei dem Pro­jekt ko­ope­riert der Ver­sand­händ­ler mit an­de­ren Kon­zer­nen wie Al­di und Shell. Auf de­ren Flä­chen wur­den die Sta­tio­nen er­rich­tet. „Ent­schei­dend bei der Stand­ort­su­che war die gu­te Er­reich­bar­keit und Fre­quenz durch Au­to­fah­rer“, so Ei­chen­se­her. Wie es mit dem Pi­lot­pro­jekt wei­ter­geht, will Ama­zon ent­schei­den, wenn Er­geb­nis­se vor­lie­gen, wie die Kun­den die­ses An­ge­bot an­neh­men.

O(chmü)

Stand­or­te Die Sta­tio­nen der „Ama­zon Lo­cker“be­fin­den sich bei den Al­di Süd Fi­lia­len im Un­te­rer Tal­weg 111 (Haun­stet­ten), an der St­ei­ner­nen Furt und in der Von Cob­res Stra­ße (Gög gin­gen). In Gerst­ho­fen kann der Ser­vice eben­falls bei Al­di, Se­ne­fel­der Stra­ße 22, ge­nutzt wer­den.

Fo­to: Pe­ter Fastl

Die­se Ama­zon Pack­stati­on be­fin­det sich in Gög­gin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.