Mun­te­res Tau­schen und Ro­sen­duft

Mu­se­ums­tag In Ober­schö­nen­feld ist am mor­gi­gen Sonn­tag viel ge­bo­ten

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Bobingen | Stauden -

Ober­schö­nen­feld Aus­flugs­ziel, spi­ri­tu­el­ler Ort, Mu­se­ums­stand­ort – Ober­schö­nen­feld ist im­mer ei­nen Ab­ste­cher wert. Ganz be­son­ders am mor­gi­gen Sonn­tag, 18. Ju­ni, denn dann fin­det wie­der das Mu­se­ums­fest rund um das Volks­kun­de- so­wie das Bau­ern­mu­se­um Stau­den­haus statt.

Bei­de Ein­rich­tun­gen ha­ben sich zu die­sem An­lass wie­der be­son­de­re At­trak­tio­nen ein­fal­len las­sen.

● Volks­kun­de­mu­se­um Das Mu­se­ums­fest steht von 10 bis 17 Uhr un­ter dem Mot­to „Wie­der­ver­wen­den und Up­cy­cling“und er­gänzt die Son­der­aus­stel­lung „Spa­ren, Ver­schwen­den, Wie­der­ver­wen­den – Vom Wert der Din­ge“.

Ei­ne ori­gi­nel­le Idee zu die­sem The­ma ist die Tausch­bör­se „Bring her, nimm mit!“. Da­bei kön­nen gut er­hal­te­ne Din­ge ab­ge­ge­ben und da­für an­de­re mit­ge­nom­men wer­den. Was für den ei­nen nutz­los und ein Platz­ver­schwen­der ist, ist für den an­de­ren vi­el­leicht das ge­such­te Lieb­ha­ber­stück. Be­son­ders ge­eig­net für die Tausch­bör­se sind Bü­cher, Blu­men­va­sen, Spie­le, aber auch an­de­re klei­ne­re Ge­brauchs­ge­gen­stän­de.

Zu­sätz­lich zum Tau­sch­re­gal gibt es noch wei­te­re at­trak­ti­ve Mit­mach­ak­tio­nen für Groß und Klein.

Auch sonst ist je­de Men­ge ge­bo­ten mit Füh­run­gen und frei­em Ein­tritt, Mit-Mach-Werk­stät­ten, Brot­back-Ak­tio­nen und ei­ne Mu­se­ums­ral­lye zwi­schen Be­su­cher­zen­trum und Stau­den­haus (13 bis 17 Uhr). Be­wir­tung und mu­si­ka­li­sche Um­rah­mung durch die Mu­si­kan­ten des Mu­sik­ver­eins Mick­hau­sen run­den das Fest ab. Aus­nahms­wei­se am Sonn­tag gibt’s in der Klos­ter­bä­cke­rei Brot zu kau­fen.

● Bau­ern­mu­se­um Stau­den­haus Die gro­ße Fa­mi­lie der Ro­sen­ge­wäch­se steht im Stau­den­haus von 11 bis 17 Uhr im Mit­tel­punkt. Die Kräu­ter­päd­ago­gin So­phie Bö­sel gibt den Be­su­chern Ein­blick in die Ge­heim­nis­se der Ro­sen­ge­wäch­se. Ne­ben dem Ein­satz bei me­di­zi­ni­schen Pro­ble­men prä­sen­tiert Bö­sel da­bei auch die schmack­haf­te Sei­te der viel­sei­ti­gen Pflan­zen: Ro­sen­kek­se ste­hen des­halb eben­so zum Pro­bie­ren be­reit wie Ro­sen­zu­cker – und die ver­wen­de­ten Re­zep­te kön­nen gleich mit nach Hau­se ge­nom­men wer­den. Für die klei­nen Stau­den­haus­be­su­cher gibt’s ein Kräu­ter­rät­sel und Ro­sen­quiz und Kräut­er­salz zum Sel­ber­ma­chen.

Eben­falls vor Ort sind am Mu­se­ums­fest die Im­ker des Im­ker­ver­eins Gessertshausen, die nicht nur das Le­ben der Bie­nen er­läu­tern wer­den, son­dern auch die Mög­lich­keit zum Er­werb von hei­mi­schen Im­ke­rei­pro­duk­ten bie­ten.

(AL, lig)

Archivfoto: Mar­cus Merk

Am Sonn­tag ist beim Mu­se­ums­fest in Ober­schö­nen­feld wie­der ein um­fang­rei­ches Programm vor­be­rei­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.