Der Preis ist heiß

Wech­sel Die Sum­men auf dem Trans­fer­markt ha­ben sich in die Ab­sur­di­tät ver­scho­ben, wie Mo­des­te und Cos­ta zei­gen

Schwabmuenchner Allgemeine - - Sport - VON TILMANN MEHL

Augs­burg Über die Stadt Tian­jin im Os­ten Chi­nas ist hier­zu­lan­de we­nig be­kannt. Bis vor ei­ni­gen Mo­na­ten dürf­ten sich die Kennt­nis­se des Stür­mers Ant­ho­ny Mo­des­te be­züg­lich der Me­tro­pol­re­gi­on am Gel­ben Meer in eng ge­steck­ten Gren­zen be­wegt ha­ben. Dann aber be­gann der Fran­zo­se in Di­ens­ten des 1. FC Köln ein Tor nach dem an­de­ren zu schie­ßen. 25 Stück hat­te Mo­des­te am En­de der Sai­son er­zielt. So et­was spricht sich her­um. So­gar bis nach Chi­na. Dort sind die Ver­ei­ne samt fi­nanz­star­ker In­ves­to­ren seit we­ni­gen Jah­ren ganz ver­narrt in die Idee, das ei­ge­ne Team mit Stars der eu­ro­päi­schen Li­gen auf­zu­hüb­schen.

Weil nun aber kein Kön­ner der Klas­se Ro­nal­dos, Mes­sis oder Ney­mars sei­nen Le­bens­un­ter­halt in Chi­na ver­die­nen will, grei­fen die Ma­na­ger im Re­gal ein oder auch zwei Fä­cher wei­ter unten zu. Wie bei Mo­des­te. „Es geht in die Rich­tung, fi­na­li­siert ist es al­ler­dings noch nicht“, sagt Kölns Ge­schäfts­füh­rer Jörg Schmadt­ke über den Wech­sel sei­nes An­grei­fers zu Tian­jin Quan­jian. Es wird noch über das ein oder an­de­re Mil­li­ön­chen ver­han­delt. Am En­de wer­den sich die Par­tei­en wohl bei et­wa 35 Mil­lio­nen Eu­ro tref­fen. Welch im­men­se Wert­stei­ge­rung, mag sich man­cher den­ken, schließ­lich ha­ben die Köl­ner vor zwei Jah­ren le­dig­lich 4,5 Mil­lio­nen an Hof­fen­heim für den Stür­mer ge­zahlt.

In kaum ei­nem an­de­ren Be­reich ga­lop­pier­te die In­fla­ti­on so da­von wie in der gro­ßen wei­ten Fuß­ball­welt.

An­ders ist kaum zu er­klä­ren, dass Ju­ven­tus Tu­rin dem FC Bay­ern rund 40 Mil­lio­nen Eu­ro für die Di­ens­te von Dou­glas Cos­ta bie­tet. Der Bra­si­lia­ner ließ ei­nem fan­tas­ti­schen Spät­som­mer 2015 ein­ein­halb eher lust­lo­se Jah­re in Mün­chen fol­gen. Der Buch­hal­ter der Tu­ri­ner wird trotz­dem wei­ter ru­hi­gen Ge­wis­sens in sei­ner Juve-Bett­wä­sche schla­fen. Im ver­gan­ge­nen Jahr ver­kauf­te man Paul Pog­ba für rund 100 Mil­lio­nen Eu­ro nach Man­ches­ter.

Die Bay­ern in­des sind dank ih­res Fest­geld­kon­tos nicht zwin­gend auf die ita­lie­ni­schen Mil­lio­nen an­ge­wie­sen. Im Sin­ne ei­ner aus­ge­gli­che­nen Bi­lanz könn­te der Meis­ter sie aber doch ge­brau­chen. Schließ­lich si­cher­te sich der Ver­ein in der ver­gan­ge­nen Wo­che die Di­ens­te des eher un­be­kann­ten Fran­zo­sen Co­ren­tin To­lis­so. Für et­was über 40 Mil­lio­nen Eu­ro.

Fo­to: Wit­ters

Be­tet künf­tig wohl für Ju­ven­tus: Dou­glas Cos­ta.

Fo­to: dpa

Ant­ho­ny Mo­des­te wird Köln wohl ver­las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.