Obst­plan­ta­gen: Na­schen ist er­laubt, steh­len nicht

Schwabmuenchner Allgemeine - - Region Augsburg -

Frisch vom Feld schme­cken Erd­bee­ren am bes­ten. Vol­ler Bauch und lee­re Schüs­sel: Das ist aber frei­lich nicht Sinn der Sa­che – auch wenn na­schen beim Pflü­cken na­tür­lich er­laubt ist, wie die Obst­bau­ern aus der Re­gi­on be­to­nen. Aber es gibt im­mer wie­der Kun­den, die über­trei­ben es. Und es gibt so­gar Die­be, die räu­men nachts das hal­be Feld leer. Ul­rich Zott aus Us­ters­bach er­zählt: „Manch­mal feh­len über Nacht ein paar Hun­dert Ki­lo“. Er geht da­von aus, dass sei­ne Früch­te dann ge­werb­lich wei­ter­ver­kauft wer­den.

(ma­nu)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.