Wuss­test du, …

Schwabmuenchner Allgemeine - - 3port \ -

… dass in der Mit­te des Fid­get Spin­ners ein Ku­gel­la­ger steckt? Ein Fach­mann er­klärt: Ku­gel­la­ger sind Bau­tei­le, die zum Bei­spiel auch in den Rol­len von In­line­s­ka tes ste­cken. Zwi­schen zwei Rin gen ste­cken klei­ne Ku­geln. Sie sor­gen da­für, dass die Rol­len leicht und gut lau­fen. So ähn­lich ist es auch beim Fid­get Spin ner. Wenn man ihm ei­nen Schubs gibt, dreht er sich blitz­schnell und hört da­mit nicht so schnell wie­der auf. Man­che Leu­te ver su­chen so­gar, sich die Fid­get Spin­ner selbst zu bas­teln. An lei­tun­gen da­für gibt es im In­ter net. Al­ler­dings braucht man ei ni­ges an Ma­te­ri­al. Am En­de wä­re der Spin­ner viel­leicht so­gar teu­rer als im Ge­schäft. Aber wo rauf muss man beim Kau­fen ach­ten? „Am bes­ten nimmt man ei­nen schwe­ren aus Me­tall und nicht aus Plas­tik“, sagt Jus­tus. Au ßer­dem soll­te man den Spin­ner auf je­den Fall vor­her im La­den tes­ten, sa­gen die bei­den Freun de. Und noch was: „Man muss auf­pas­sen, dass der Spin­ner nicht in den Dreck oder in den Sand fällt“, warnt Jus­tus. Dann dre­hen sich die Spin­ner nicht mehr so gleich­mä­ßig. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.