Die et­was an­de­re Kul­turzo­ne

Fest Mit ei­nem Som­mer­fest be­tritt Ger­mar Thie­le in sei­nem Re­stau­rant Neu­land und bie­tet ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm. Es gibt viel Mu­sik und ei­ne ge­heim­nis­vol­le Hüpf­burg. Aber auch ma­gi­sche Mo­men­te sind in Schwab­mün­chen ga­ran­tiert

Schwabmuenchner Allgemeine - - Raum Schwabmünchen - VON UWE BOLTEN

Schwab­mün­chen Ein gro­ßes Fest für die gan­ze Fa­mi­lie er­war­tet die Gäs­te beim ers­ten Som­mer­fest vom „Ger­mar’s Best Bur­ger Piz­za“am 25. Ju­ni an der Ried­stra­ße. „Ich will ein­fach mal ver­su­chen, den Platz rund um das Re­stau­rant in ei­ne et­was an­de­re Kul­turzo­ne für Jung und Alt zu ver­wan­deln“, sagt Wirt Ger­mar Thie­le. Oh­ne Ein­tritts­kos­ten war­ten auf dem Are­al ne­ben dem Fuß­ball­feld in der Zeit von „zehn bis zehn“, so der Wirt, Stree­tfood und Live­mu­sik auf die Gäs­te. „Wir bie­ten frisch ge­grill­tes Span­fer­kel, das na­tür­lich aus der Re­gi­on kommt“, sagt Thie­le. Er­gänzt wird das ku­li­na­ri­sche An­ge­bot mit Pa­el­la so­wie klas­si­schen Barbe­cue-Ge­rich­ten wie Spare­ribs und Pul­led Pork. Die Le­cker­mäu­ler wer­den mit Baum­strie­zel und in­ter­es­san­ten Eis­krea­tio­nen in der Eis­the­ke des Schwab­münch­ner Eis­ca­fés Ve­ne­zia fün­dig.

Thie­le legt als ak­ti­ver Mu­si­ker viel Wert auf den Un­ter­hal­tungs­be­reich. Die Aus­wahl der Bands ver­spricht gu­te Un­ter­hal­tung mit per­len­den Me­lo­di­en bis hin zu knüp­pel­har­ten Rock Riffs. Am Vor­mit­tag sind Kar­lheinz Hor­nung und Daniel Sa­scha mit ih­rer un­ver­wech­sel­ba­ren In­ter­pre­ta­ti­on von Mei­len­stei­nen der Pop-, Rock- und Jazz­ge­schich­te zu hö­ren. Am frü­hen Nach­mit­tag wird Ski­le die Büh­ne be­tre­ten. Die sie­ben­köp­fi­ge Band prä­sen­tiert klas­si­schen Rock ’n’ Roll, Hits der 80er-Jah­re, et­was Punk so­wie mo­der­ne Rock­songs. Am Abend wird die Rock-Co­ver­band Fal­ten­rock mit fet­tem Sound das Pu­bli­kum in die Nacht be­glei­ten.

„Ein Hö­he­punkt wird auf je­den Fall die Zau­ber­show von Phil Rice und Max Ol­brich wer­den“, schwärmt Thie­le. Die bei­den Ma­gier wer­den ge­gen 17.30 Uhr nicht nur auf der Büh­ne die Be­su­cher be­geis­tern, son­dern auch zwi­schen­durch an den Ti­schen aus dem Hand­ge­lenk die Gäs­te stau­nen und der Wahr­neh­mung zwei­feln las­sen. Die Fa­mi­li­en­freund­lich­keit der Veranstaltung un­ter­streicht Thie­le mit ei­ner be­son­de­ren Hüpf­burg, die in Schwab­mün­chen noch nicht zu se­hen war. Zu Art und Form schweigt der Wirt. „Es soll ja noch Über­ra­schun­gen ge­ben“, sagt er lä­chelnd.

Wäh­rend der ge­sam­ten Veranstaltung läuft der Be­trieb im Re­stau­rant und auf der neu­en, gut 100 Sitz­an plät­ze bie­ten­den Ter­ras­se nor­mal wei­ter. „Ich möch­te mit dem Som­mer­fest ein­fach mal was Neu­es aus­pro­bie­ren und hof­fe auf gu­te Re­so­nanz“, sagt Thie­le vol­ler Vor­freu­de auf sein Som­mer­fest.

Fo­to: Uwe Bolten

Rund um die neu er­rich­te­te Ter­ras­se be­grüßt Ger­mar Thie­le die Gäs­te zu sei­nem gro­ßen Som­mer­fest.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.